Frage von Ludoreev, 10

Ich komm nicht mehr mit hilfe?

Also. Ich bin transgender, bin bei ner psychotherapeutin in Therapie und habe schon wen kontaktiert zur mpu (oder wie auch immer). Den Alltagstest muss ich auch noch machen. Jetzt sagen manche ich muss den Alltagstest nicht zwingend machen und über die dauer ist sich auch niemand einig. Wie lange die Therapie mindestens dauern muss konnte ich auch noch nicht herausfinden. Wie lange muss ich was machen? Was muss ich generell noch machen um an hormone zu kommen?

Antwort
von LadyLenq, 5

Normalerweiße geht der Alltagstest 3-6 Monate.

Wenn der Psychologe dich gut kennt , dich gut einschätzt kann es durchaus sein , dass dieser ein Auge zudrückt und du den Test nicht ganz so lange machen musst , 95% der Fälle musst du diesen machen.

"Therapie" -> Meinst du damit , bis du die Hormone bekommst?

6-12 Monate.

Die Hormontherapie an sich geht dein Leben lang.

Kommentar von zauberfee696 ,

hallo

ja in der regel dauert der alltagstest ein jahr lang,

und die hormone musst du auh danach immer nehmen

da du selbst keine erzeugen kannst

Kommentar von LadyLenq ,

Meine Psychologin meinte , dass der Alltagstest 3-6 Monate dauert , ich habe das aus erster Hand.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community