Ich könnte zwar niemals Ärztin werden aber ich möchte trotzdem total gerne viel über den Grundstoff lernen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das was du wohl wissen willst ist praktische Anwendung um gesund zu Leben oder Leben zu retten? Dafür musst du kein Arzt sein, da könntest du auch als Pfleger/Krankenschwester oder Rettungsanitäter arbeiten...

Ärzte müssen viel mehr ins Detail gehen um auch evtl. neue Krankheiten oder Heilverfahren zu entdecken/erforschen, je nachdem in welche Fachrichtung man dann geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um lebensrettende Maßnahmen zu erlernen musst du rinfach nur einen Kurs dazu abschließen. Da gibts verschiedene, die für nicht all zu viel Geld vom Roten Kreuz oder anderen Hilfsorganisationen angeboten werdn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch Bücher oder erste Hilfe Kurse beim roten Kreuz / Caritas. Durch Filme & teilweise Serien kann man auch paar Sachen lernen.
Im Biologieunterricht immer aufpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, es ist ja nicht verboten, medizinische Fachliteratur zu lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

obwohl sie bescheid wissen, lassen sich kranke ärzte in 9 von 10 fällen  immer von kollegen behandeln

oder iss viele äpfel: "an apple a day keeps the doctor away"


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?