Frage von Pepe123567, 84

Ich könnte auf vieles verzichten im Leben nur nicht auf wahre Freundschaft und wahre Liebe...wie seht ihr das? :)))?

Antwort
von horsecatsweety, 15

Hallo, das ist eine banale, aber dennoch nicht leicht zu beantwortende Frage. 

Im Prinzip würde ich sagen, dass ich das genauso sehe. Aber wenn ich genauer überlege.... Ist das doch einfacher gesagtt, als getan, oder? Ich meine... Ich muss zugeben, dass ich nicht ohne mein Notebook und Schreibzeug leben will, sonst würde ich durchdrehen, glaube ich. Natürlich sind wahre Liebe und Freundschaft zwei Grundbedürfnisse, die man befriedigen möchte. Aber es gehört doch noch mehr zu einem erfüllten Leben, meiner Meinung nach. Wenn ich mir vorstelle, dass ich nichts als zwei Dinge besitzen dürfte, würde ich mir überlegen: wahre Liebe und Freundschaft VS. Essen und Trinken VS. Notebook und Notizbuch. Bei genauerem Überlegen würde mir wahrscheinlich klar werden, dass ich auf gar nichts verzichten wollte. Liebe und Freundschaft braucht man für die persöhnliche Bestätigung. Essen und Trinken ist klar und Notebook und Notizbuch.... Glaub mir, ich werde irre, wenn ich nicht wenigstens Einen Tag in meine Geschichten geguckt hab, geschweige denn, ohne sie zu schreiben. Vielleicht verstehe ich deine Frage falsch, aber im Prinzip ist es leicht zu SAGEN, dass man auf vieles verzichten könnte. Immerhin ist ein Leben schon wundervoll, wenn man liebt, geliebt wird und Freunde hat, auf die man sich verlassen kann. Aber es dann auch zu MACHEN, ist doch wieder etwas anderes, hat man doch so seine Gewohnheiten und Dinge, von denen man es gewohnt ist, dass sie immer griffbereit sind. Ich persönlich hätte natürlich Dinge, auf die ich im Tausch gerne verzichten würde, wie zum Beispiel Zimmer aufräumen, Schule, Hausaufgaben, eben alles lästige ;). Aber ich möchte glaube auch auf nichts sonst verzichten, wenn es nicht nötig ist. Ja, ich bin etwas...... verwöhnt, zugegeben. Aber est ist nicht zu bestreiten, dass wahre Liebe und echte Freundschaft 2 Dinge sind, auf die niemand verzichten müssen sollte.

Gute Frage, danke dir und LG und guten Rutsch.

Kommentar von Pepe123567 ,

Ich danke dir für deine sehr ausführliche und nette Antwort ;) echt cool beschrieben

Kommentar von horsecatsweety ,

bitte und danke :D Macht spaß, über sowas nachzudenken ;)

Antwort
von Sturmpinguuu, 37

Kein Mensch kann auf Freundschaft und Liebe verzichten, selbst wenn ein Mensch auf harter Typ tut, jeder Mensch brauch Liebe und Freundschaft. Das zerfrisst einen sonst von innen.

Es gab mal ein Experiment von einem König (Es soll angeblich bewiesen sein, dass es wirklich stattgefunden hat). Ein paar Kinder wurden nur gestillt (bzw. gefüttert, je nach Alter) keiner hat mit ihnen gespielt oder keiner hat die Liebe zu dem Kind gezeigt. All diese Babys sind gestorben.

Es ist ein sehr krasses Experiment, es zeigt aber das jeder Mensch so etwas benötigt.

Kommentar von Pepe123567 ,

Woooow krass aber ok danke dann liege ich richtig mit meiner Einstellung

Antwort
von MaryYosephiene, 14

da bin ich voll deiner Meinung, und ich denke da werden eig mindestens der größte teiluns zustimmen.... freunde und die liebe gibt uns die nötige Zuneigung die wir als mensch benötigen.. es gehört zu unseren Grundbedürfnissen....

Kommentar von Pepe123567 ,

Danke dir :) ich war ein wenig am Zweifeln da ich Menschen kenne oder bald kannte, für die ich alles gab u d gegeben hätte aber nicht schätzten

Antwort
von CrazyDanceChick, 34

Das gibt es beides nicht... Früher oder später verlassen dich sowieso alle. Am besten du schaust einfach von Anfang an auf dich selber...

Kommentar von LordSteak ,

Da hat wohl jemand schlechte erfahrungen gemacht. Da muss soziemlich jeder mal durch aber mit der einstellung änderst du auch nichts daran. Positiv denken und das leben läuft schon viel besser. Angenehmen tag noch.

Kommentar von Sturmpinguuu ,

Doch es gibt beides, ich bin momentan auch in einer sehr schlechten Phase, aber es gibt immer Leute die dich lieben wie du bist!

Kommentar von Jokerfac3 ,

Da ist wohl jemand Pessimist. Natürlich gibt es wahre Liebe und echte Freundschaft. 

Kommentar von CrazyDanceChick ,

Jaja schon gut... werdet mal Erwachsen und dann wisst ihr es selber...

Kommentar von horsecatsweety ,

Wahre Liebe ist tatsächlich in Büchern häufiger als im wahren Leben und Freundschaften kommen und gehen. Aber ich denke, wenn wir Menschen uns nicht immer so blenden lassen würden von Reichtum und anderen Dingen und uns mehr Mühe geben würden und manche Dinge eben nicht als selbstverständlich ansehen würden, würden echte Freunde und wahre Liebe deutlich häufiger auftreten. Natürlich wird man enttäuscht. Und es gehört zum erwachsen werden, dass man erkennt, dass man mit Enttäuschungen fertig werden muss. Aber ich glaube daran, dass es die wahre Liebe gibt und dass es Freundschaften fürs Leben gibt. Ich selbst habe vor einiger Zeit eine Freundin kennengelernt, wären wir etwas näher beieinander, würde ich sie meine beste Freundin nennen. Ich finde es falsch, zu sagen, dass es das nicht gibt, nur weil man schon enttäuscht wurde. Man kann nicht davon ausgehen, dass man die wahre Liebe und gute Freunde findet, wenn man nicht bereit dazu ist. Man muss selbst auch etwas dafür tun und offen dafür sein, nur so kommt man durchs Leben und lernt Dinge und Menschen kennen, für die man sonst nicht bereit gewesen wäre. 

Antwort
von LZ123, 25

Das sehe ich genau so

Antwort
von LordSteak, 23

Die beiden sachen und pizza.
(9gaggers unite!)

Kommentar von Sturmpinguuu ,

Wie konnte ich die Pizza nur vergessen, du hast ja so recht :D

Kommentar von LordSteak ,

Oh ja! :)

Antwort
von SFDLS, 20

Ein Leben ohne Leute ist kein Leben. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten