Frage von 6iseverything, 87

Ich knicke ständig um?

Hallo Leute, ich war früher (vor nem Jahr) sehr sportlich und hatte nie irgendwelche Probleme beim Laufen, Rennen oder sonstiges, jedoch hab ich dann irgendwann weniger Sport getrieben und auch der Schulsport den ich wenigstens einmal die Woche hatte fiel aus. Vor einem halben Jahr hat es dann angefangen, dass ich ständig umgeknickt bin. Sobald ich ein bisschen renne oder jogge im Haus ohne Schuhen oder draußen mit, knicke ich um und das meistens auf beiden Füßen einmal. Es tut zwar etwas weh aber ich kann danach problemlos weiterlaufen ohne Schmerzen, es wird nicht dick oder sonstiges, trotzdem ist es ein sehr lästiges Problem. Kann mir jemand helfen?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Füße, Medizin, laufen, 51

Hallo! Offenbar leiert da eine Sehne / ein Band immer mehr aus. Umgehend zum Arzt, Du brauchst zunächst eine Diagnose.



Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.






Antwort
von xxcadhyxx, 61

Jap das ist genauso wie bei mir bloß das es bei mir dick wird. Zu Lange Sehnen oder zu weiche und dadurch knickst du um. Kann auch was anderes sein aber genauso ist es bei mir und ich hab zu weiche.

Kommentar von 6iseverything ,

Bist du damit mal zum Arzt gegangen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community