Ich kippe immer um?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi!
Hmm, also wenn selbst der Arzt nicht weiter weiß, ist das schon sehr komisch. Das einzige, was mir da einfällt, ist, diese Nadeln in sich rein stecken zu lassen (Ernst gemeint).

Eine Bekannte von mir hatte auch mal oft Kopfschmerzen und so und der Arzt wusste nicht, woran das lag. Es kam heraus, dass die Organe im Körper nicht richtig zusammengearbeitet haben, was man auch nicht durch normale Tests nachweisen konnte.
Das ist ungefähr wie bei einem Fußballspiel: Wenn Teile deiner (Organ-)Mannschaft nicht richtig funktionieren, kannst du auch nie wirklich gute Spiele hinlegen.

Sie hat dann wöchentlich so eine Therapie mit Nadeln gemacht und jetzt geht es ihr viel besser.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde empfehlen sich mit Gesundheitlichen Fragen immer an seinen Arzt zu wenden, da dieser dich untersuchen und dir eine qualifizierte Antwort geben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 42656e
09.10.2016, 14:20

Oh, das hast du ja schon. Dann würde ich einen anderen Arzt aufsuchen und dir eine zweite Meinung holen.

0