Frage von 228626, 52

Ich kenne mich mit Star Wars null aus. Muss ich erst die ältere Trilogie sehen (1970) bevor ich die neuere sehe?

Da ja ab heute die "neuere Trilogie" auf Pro7 startet und ich sie gerne auch anfangen möchte anzuschauen würde mich interessieren ob ich zuerst die älteren Filme gesehen haben muss um die jetzigen zu verstehen?

Antwort
von Ranzino, 11

Nun ja, Veteranen wissen natürlich, wer Senator Palpatine aus "Eine Dunkle Bedrohung" ist. Und dass Ewan McGregor ( der junge Obi Wan) lustigerweise der Neffe des "Wedge Antilles"-Darstellers Denis Lawson ist.  Star Wars bleibt da in der Familie.  :D
Nebenbei ist die "falsche"  Amidala auch bekannt: das ist Kiera Knightley.


Einfach so schauen, wie Pro7 es macht.  Bringt der Sender denn eigentlich Episode 7 jetzt auch schon ? Auf DVD/BlueRay  ist der Teil ja schon raus und da müsste langsam auch FreeTV möglich sein.

Kommentar von mcKrumPel ,

Das mit Episode 7 im FreeTV wird sicher noch dauern... dauert immer Jahre...

Kommentar von DerLateiner ,

Ab ca. 1 Jahr nachdem es bei Sky Cinema lief so hab ich es im Hinterkopf. Das war erst letztens. Also noch ca. mind. 1 Jahr bis es dann kommen würde.

Kommentar von uncutparadise ,

Du hast doch nicht kurz nach DVD den Film im freetv ??? Das dauert immer 2-3 Jahre nach Kino. Kino, Videothek, Handel, paytv, freetv.

Antwort
von Soulbreaker91, 13

Im Grunde ist es genau andersrum. Die alte Trilogie heißt ja auch Episode 4 bis 6 und die neue Trilogie 1 bis 3.

In der neuen trilogie wird die vorgeschichte erzählt und erklärt wie es zu den Events in der alten trilogie kommen konnte. 

Warum sie das so komisch aufgeteilt haben und mit Episode 4 angefangen haben weis ich nicht wirklich aber ich hab irgendwo mal gehört dass sie sich dafür entschieden haben weil mit dem damaligen Stand der technik es nicht möglich war das zu verwirklichen was George Lucas für episode 1 bis 3 vorschwebte

aber ob das stimmt weis ich auch nicht

Kommentar von 228626 ,

Also erst die neuen Filme zur Vorgeschichte gucken und dann die alten Filme für das aktuelle....hmm klingt logisch ;) Danke für die Antwort :)

Kommentar von Soulbreaker91 ,

und wenn du die ersten 6 Filme gesehen hast dann darfst du dich auf Episode 7 bis 9 freuen. Die spielen chronologisch nach den geschehnissen von episode 6 und bauen auf alles auf. aber bis auf teil 7 der schon draußen is werden die anderen noch gedreht

Kommentar von sepki ,

Naja, logisch ist es eher, die Originale Geschichte anzusehen und dann die Pre-quels (Vorgeschichte).

Kommentar von Soulbreaker91 ,

kommt drauf an was man machen will und wie mans sieht. will man wissen was passiert ist und dann die vorgeschichte dazu wissen dann würde ich sagen alte trilogie und dann neue. will man es chronologisch sehen dann erst neue und dann alte trilogie... wär genauso als ob man harry potter teil 5 bis 8 schauen würde um danach teil 1 bis 4 zu sehen um zu erfahren wie es so weit kommen konnte

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Film, 8

Die wahren Profis schauen in der Reihenfolge 4,5,1,2,3,6,7. Warum? Dadurch sind Episode 1 bis 3 als Handlungsrückblick integriert, der nichts verdirbt und auch nicht belanglos ist. Genau das passiert aber bei der Reihenfolge 1,2,3,4,5,6,7 oder bei 4,5,6,7,1,2,3.

Kommentar von uncutparadise ,

In Foren schlagen sich die Fans die Köpfe ein und DU hast die einzig wahre Reihenfolge ? ;-)

Wieso sollte jemand die 7 mittendrin schauen. Das spielt 30 Jahre nach 6 ???

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Habe ich doch nicht empfohlen, 7 mittendrin zu schauen.

Antwort
von Kugelflitz, 14

Chronologisch gesehen sind die alten Filme später angesiedelt. Ergo die zweite Trilogie.

Antwort
von MetalWolf, 7

Ist eigentlich Egal. Also ich hab erst Episoden 4-6 angeschaut, dann 1-3 und dann 7. Aber ich würde sie in dieser Reihenfolge anschauen: 1234567... .

Antwort
von Nemesis900, 14

Nein muss man nicht. Die neue Trilogie ist die Vorgeschichte zur alten, somit muss man aus dieser nichts dafür wissen.

Noch besser ist es man sieht sich die neue Trilogie garnicht an da sie einfach nur voll von Logikfehlern ist die überhaupt nicht mit der alten zusammen passen.

Antwort
von sepki, 6

Mit der originalen, alten Trilogie anzufangen macht mehr Sinn.

Die Episoden 1-3 stellen die Vorgeschichte dar, wie es denn zum Krieg der Sterne kommen könnte.

Antwort
von McBroccoli, 6

Ich empfehle dir die Episoden 4-6 als erstes anzugucken. So hast du einfach mehr Spannung.

Antwort
von mcKrumPel, 4

Zuerst die neue Trilogie (Episode 1-3)
Dann die alte (E. 4-6)
Und dann die ganz neue, ab der Episode 7

Und die Filme kommen auch genau in der Reihenfolge bei Pro7 :D wobei die 7. noch nicht kommen wird...

Antwort
von DerLateiner, 9

nein die neuen spielen vor den alten.

pro7 zeigt die in der richtigen reihenfolge ;)

Antwort
von Prommor1996, 5

Hey,

  1. Star Wars auf Pro 7 mit unendlich viel Werbung anschauen? Nie im Leben!
  2. Du kannst "Traditionell" die Originale Trilogie (Episode 4-6) auch zuerst anschauen.

Die Episoden 1-3 liefern allerdings viel mehr Hinergrund informationen und Geschichte die Episode 4-6 in ein anderes Verständnis / Licht stellen.

Aber ansonsten ist Star Wars <3

Viele Grüße und Möge die Macht mit dir sein :)

Antwort
von DieWelteinKind, 11

Die neuere Trilogie zeigt die Vorgeschichte, ist so besser denke ich!

Antwort
von Tegaru, 5

Joa, man sollte lieber erst die klassische Trilogie gesehen haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community