Frage von Cupcakexme, 93

Ich kenne jemanden der zur IS will?

Er war ein sandkastenfreund. Ich sah ihn ab der 4. Klasse nicht mehr wieder , ich konnte mich erinnern, wie er immer gelacht und Lügengeschichten erzählt hatte. Sein Vater starb damals im krieg (Afganistan). Wie das Schicksal so will sah ich ihn wieder, es waren gute 6 jahre vergangen. Er ist moslem, war immer nett und freundlich , ging zur moschee und lernte koran. Ich war echt beeindruckt. Doch nach einer Zeit traff er sich mit komischen menschen "Seine Freunde ". Er wurde richtig komisch. er wandte sich vom richtigem islam weg und sprach nur noch vom jihad. Doch vor einer weile wusste er nicht mehr was das bedeutet? Er wurde definitiv manipuliert! Er weiß nicht mehr was gut und richtig ist. Ich bin selber moslem. Meine Eltern sind etwas streng gläubig und belehren mich immer. (deswegen weiß ich was richtig und falsch ist {mach aber trz immer das falsche xD} )Während meine ma kopftuch trägt. Trägt seine ma es nicht und trotzdem denkt er, die IS ist das richtige für ihn. Wenn er und seine mutter vor der IS stehen würde, würden sie die mutter erschießen und zwar ohne zu zögern. Dabei liebe ich seine Mutter, sie ist so nett und freundlich (sie weiß nichts von seinem Plan) Auch wenn meine eltern etwas streng gläubig sind, werde ich nicht gezwungen zu irgendwas z.B kopftuch etc. Er denkt es ist der richtige weg zum islam... Er denkt wenn er stirbt kommt er ins paradies. Vill ist das nur einer von seinen lügengeschichten, aber in snapchat und what'sapp pb postet er immer wieder etwas vom jihad. Richtig besessen. Mit ihm reden kann ich auch nicht mehr, hat mich geblockt. Sein grund "der kontakt mit mädchen und jungen ist fitnah " Um ehrlich zu sein, hab ich auch die nase voll von dem. Meine eltern haben mich auch schon gewarnt....

PS: immer auf die eltern hören!

Antwort
von KnusperPudding, 85

Sollte das stimmen, melde das bei der Polizei. Mehr kannst du nicht tun.

Antwort
von kami1a, 64

Hallo! Wer so viel Text schreibt und noch dazu logisch wird nicht lügen.

Die Informationen müssen zur Polizei. Die kann übrigens auch schon mit diesem Text aktiv werden, alles Gute.

Kommentar von Tige8822 ,

hahah musste beim ersten Satz lachenxD

Antwort
von amdros, 58

Das solltest du melden und das unverzüglich!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten