Frage von OctacoreCPU, 40

Ich kenne einen Herr Antonio, "Antonio" ist allerdings auch mein Vorname. Wenn ich jetzt die Domain antonio-networks.de erstelle, breche ich damit Namensrechte?

Danke für eure Hilfe! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wfwbinder, 24

Natürlich kannst Du die Domain eintragen lassen. Insbesondere mit dem Zusatz Networks. Kein Problem.

Kommentar von OctacoreCPU ,

Danke dir! :)

Kommentar von wfwbinder ,

Keine Ursache. Nur weil hier auch "Marke" auftauchte.

Da würde ich dann auch Antonio-Networks nehmen.

Antwort
von TimmyEF, 26

Nein. Wenn Du die Domain unter Deinem Namen registrierst ist alles ok. Antonio ist kein eingetragener Markenname.

Kommentar von OctacoreCPU ,

Danke, wo steht es schwarz auf weiß, dass "Antonio" kein Markenname ist? :)

Kommentar von wfwbinder ,

  Antonio ist kein eingetragener Markenname.

Bevor Du das nächste Mal eine solche Aussage triffst, solltest Du genauer Recherchieeren.

Antonio ist für die Nizzaklassen 6,19 und 20 eingetragen (Handelt sich um Baumaterial usw.).

Antwort
von ButchButch, 5

Es ist weder ein Markenname, noch ein Patent. Also kannst du damit machen, was du willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community