Ich kenne alle Harry Potter teile, weiss aber nicht welchen Patronus Voldemort hat (Ps nur hilfreich antworten bitte) Weiss das jemand von euch?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Welchen Patronus ein Mensch hat, kann man nur "raten". Wissen tut man es erst, wenn man ihn tatsächlich herauf beschworen hat. Wobei sich der Patronus auch durch starke emotionale Ereignisse ändern kann.

Voldemort (bzw allgemein Todesser) beschwören für gewöhnlich keine Patroni herauf, da sie sich selbst auf der dunklen Seite befinden und es nicht unbedingt als schlecht einstufen bzw sie ja auch ein Abkommen mit den Dementoren haben.

Es ist anzunehmen, dass sein Patronus eine Schlange ist, da er sehr mit ihren verbunden ist. Er sieht sich womöglich selbst als Schlange und würde sich somit selbst schützen. Aber wie gesagt: das ist eine Vermutung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rowling hat auf die selbe Frage auf ihrem Twitter Acount mal geantwortet, dass Tom Riddel bez. Lord Voldemort es nie vollbracht hat einen Patronus zu beschwören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zitat:

JKR stated in an interview that no Death Eater besides Snape could cast a Patronus. She explained that this was because Death Eaters had no need for Patronuses, as they are used to ward off "things that the Death Eaters generally generate, or fight alongside."

prinzipiell finden es todesser also unnötig einen patronus heraufzubeschwören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TFIOS17
07.06.2016, 16:04

Nice

0

Ich bin der Meinung, Tom kann gar keinen Patronus heraufbeschwören, da er keine starke Glücks -Erinnerung hat. Das einzige was mir einfällt, ist der Moment, als Dumbledore ihm sagt, er ist ein Zauberer. Aber ob das reicht...er wusste es ja vorher schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lealexie
04.06.2016, 14:08

Aber wenn es theoretisch möglich wäre, denke ich auch, dass es eine Schlange ist.

0

Voldemort hat keinen Patronus. Ein Patronus wird durch eine glückliche ERinnerung und den Zauberspruch "Expecto Patronum" hervorgerufen. Da LV keine glücklichen ERinnerungen hat, bestzt er keinen Patronus. Severus Snape ist der einzige Todesser, der einen Patronus erzeugen kann (Lily). Wenn nur er als Todesser das kann, wird LV das erst recht nicht können. vg Emely

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Voldemort braucht keinen Patronus, da er sich vor nichts schützen muss, das man mit einem Patronus bekämpfen würde. Die "normalen" Todesser können auch keine Patroni heraufbeschwören, und Snape nur, weil er auf der guten Seite ist. Voldemort würde auch nie einen Patronus schaffen, weil er keine so starke Erinnerung hat. Abgesehen davon, hätte er es wahrscheinlich auch nicht gemacht, weil der Patronus ja ein guter Zauber ist, den gute Zauberer benutzen. Voldemort ist aber ein dunkler Zauberer und seine Überzeugung von der dunklen Seite würde es nicht zulassen, dass er einen Patronus auch nur versucht.

Ich hoffe, ich habe dir geholfen ☺Bei weiteren Fragen kannst du gerne mich fragen, ich bin ein riesen Fan von Harry Potter! 😊 

LG PotterfanHJG 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar keinen.
Voldemort braucht keinen ^^
Snape ist der einzige Todesser der einen erzeugen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird leider nie erwähnt, aber ich vermute eine Schlange

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

der Dunkle Lord kann keinen Patronus erzeugen. Wenn ein Schwarzmagier einen Patronus erzeugen will, so wendet sich der "weiße Zauber" gegen ihn, indem Maden aus dem Zauberstab kriechen und den Beschwörer auffressen - kein Scherz. JKR zufolge muss man ein reines Herz und noble Absichten besitzen, um diesen Zauber wirken zu können, oder zumindest kein Schwarzmagier sein (Dolores Umbridge schafft es schließlich auch). Deswegen ist Snape der einzige (Ex-)Todesser, der dazu in der Lage ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, in den Büchern kommt keiner vor. Aber sicherlich hat jeder Mensch im Harry-Potter-Universum einen Patronus, auch Voldemort. Wäre bestimmt eine Schlange. 
Aber da er ja seine Gefolgschaft auch so befehligen kann, braucht er wohl keinen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube der hat gar keinen. 

Und wenn, dann könnte ich mir eine "Schlange"bei ihm als Patronus vorstellen. 

Snape hat/hatte einen Patronus, eine Hirschkuh, genau wie "seine" Lilie/Lily.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der hat keinen, da Todesser keinen brauchen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine Notwendigkeit für Patronus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Schlange 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er kann so weit ich weiß keinen erzeugen. Jedenfalls können Todesser das nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mika123456
03.06.2016, 15:14

Das stimmt nicht in den Filmen werden die Todesser als bösartige Kreaturen dargestellt ! Im Buch aber ists so das fast alle (also die anderen die man nicht kennt ) einfach gezwungen werden ! Uns Severus Snape hat einen Patronus und er ist / war auch ein Todesser (er war auf der guten Seite aber er hatte trotzdem das dunkle Mal ) !!

0
Kommentar von HoneyCake007
03.06.2016, 15:47

ja aber Snape war nur gaaanz am Anfang ein Todesser . Dannach war er Dumbledores Mann ... Er hatte den Todesser dann nurnoch "gespielt"

0

Was möchtest Du wissen?