Frage von DerMann1, 46

Ich kenn mich mit pc's nicht so gut aus und wollte mir selber einen zusammenstellen. Könnt ihr mir einen guten gaming pc für 350€ zusammenstellen?

pcs

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Gaming & PC, 13

Fuer 350 € gibt es neu keinen guten Gaming PC, Punkt. Das ist einfach zu wenig, umd die minimale noetige Gesamtqualitaet zu erreichen.

Bei diesem Betrag ist man gebraucht besser aufgehoben.

Antwort
von Kugelfisch0501, 30

Für einen richtig leistungsstarken, der Fallout 4 und Black Ops III auf Ultra schafft wird das nicht reichen, aber Spiele wie CS:GO und grafisch nicht so aufwendige Spiele sollten in der Preisklasse spielbar sein. Schau mal bei Mindfactory.

Antwort
von Wolf290798, 32

http://www.hardwaredealz.com/bester-gaming-pc-fuer-unter-400-euro-gamer-pc-bis-4...

das wäre einer. Aber wofür willst du ihn benutzen?

Kommentar von DerMann1 ,

Momentan spiele ich csgo league of legends, mc usw....Ich brauch jz kein überkrassen pc aber soll schon so 200 fps dei den spielen so bringen

Kommentar von Wolf290798 ,

naja für cs go und lol wir der reichen aber ich bin kr nicht sicher ob der 200 fps schafft! Aber mal ganz ehrlich wofür braucht man 200 fps?

Kommentar von DerMann1 ,

ja ok da hast du recht....danke für deine hilfe :)

Kommentar von Wolf290798 ,

kein problem. du musst nur daran denken das der pc nicht zusammengebaut ist. sprich du müsstest ihn selber zusammenbauen oder für 100€ bei mf zusammenbauen lassen.

Kommentar von DerMann1 ,

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/gaming-pc-computer-am3-x4-640,-radeon...

wie siehts mit dem aus?.....Ist so einer in der richting ganz gut?

Kommentar von Wolf290798 ,

naja ich sag mal für 199 vhb macht man nichts falsch ich würde nur irgendwann eine bessere cpu einbauen

Kommentar von GutGefrag ,

Total schlecht. Bei fertig Pc's auf Ebay werden Chinaböller als Netzteile und minderwertiger Arbeitsspeicher benutzt.
Ich empfehle dir als Prozessor den AMD x4 860k
Grafikkarte,Mainboard,Ram,Cpu-Lüfter und Netzteil kannst du nach eigener entscheidung treffen. Das Netzteil bräuchte nur um die 400 Watt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten