Frage von Sari0301, 44

Ich Kaue Nägel und ich zupfe bei den Nägeln die haut UND ICH KANN ES MIR NICHT ABGEWÖHNEN ich mache das bei beiden Händen? wisst ihr eine Antwort?

Immer in der Schule wenn der Lehrer redet oder wenn mir langweilig ist dann kaue ich  an den Nägel und zupfe dii haut ab UND ICH KANN ES MIR EINFACH NICHT ABGEWÖHNEN😔! Weil irgendwie macht es süchtig!

Antwort
von Pusteblume8146, 26

Also, zuerst musst du wirklich aufhören wollen. Nicht einfach so dahin sagen, "es wäre ja ganz schön", sondern wirklich den festen Vorsatz haben. Dann kannst du, auch wenn die Nägel abgebissen sind, immer vorne feilen, damit nichts absteht, woran du wieder herumzupfen könntest. Dann ist es gut, die Nagelhaut mit Öl einzureiben, weil das auch den Reiz nimmt, daran herumzukauen, wenn die Hände ölig sind. Genauso funktioniert auch Handcreme. Außerdem ist das gleich ein "Ritual", bei dem du dich um deine Hände kümmerst, wodurch du vielleicht auch mehr Motivation zum Durchhalten hast. Wenn sie einigermaßen ok aussehen, kannst du durchsichtigen Nagellack auftragen. Das sieht man nicht sehr und hilft ungemein, dass man es sein lässt mit dem Kauen. Dann kaufe dir Nagellack in den Farben, wie du ihn gerne tragen würdest als Ansporn. Schiebe Nagelhaut rechtzeitig zurück, sodass du wieder risige, abstehende Stellen vermeidest. Du kannst auch jeden Tag ein Foto von deinen Nägeln machen, um den Fortschritt zu sehen, bzw dich zum Durchhalten zu motivieren :) Viel Erfolg :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community