Ich kapiere nicht was ich on letzter zeit tue!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Den Knopf oben am Gerät oder Fernbedienung drücken, die Senderkette "Aus".

Schuhe anziehen, Anorak und raus an die Luft ! Rennen, laufen, gehen, sich fühlen. Tanzen.

Vielleicht triffst Du hinterm nächsten Straßeneck jemanden der auch tanzt, oder Dich ganz dumm anguckt, oder traurig auf einer Bank sitzt. Anreden. Dann geht's vielleicht los ?

So etwas war mir vor etwa 12 Jahren passiert. Seitdem bin ich ihr Mann, sie meine Frau. Wir sind glücklich. Öh, ich bin jetzt 63, sie 62. Wr beide sind seit Langem Großeltern, jeder auf seiner Seite. Eben glücklich zusammen. Rausgehen !
Rumschauen ! Wirklichkeit leben ! Mut ! Mach's gut, mach's besser :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gege3210
29.03.2016, 01:22

Öh, zwengs Noten... :

Als es damals für mich auf's Abi zuging, hatte ich derart schleche Noten in Mathe, lauter Fünfer, dass ich meine Eltern anlügte, und trotz aller Verzweiflung zum Abi ging. Da hockten viele am Boden im Gang und büffelten noch im letzten Moment. Ich hatte bereits alles aufgegeben, ich wusste im Vorraus, dass ich Alles verloren hatte.

Und ich hab's Abi bekommen. Mit einem Zweier in Mathe. Vollständig unerwartet. Jedoch in Deutsch, wo ich damals nicht allzu schecht war, habe ich einen Vierer bekommen :-( . Ich verstecke mein Abizeugnis. Anschließend war ich an die Uni. Dort war ich wieder in Mathe (russische Bücher usw) durchgefallen. Dann war ich auf Fachhochschule umgestiegen. Da war's mir  endlich begreifbar, praktisch geworden.

Jetzt etwa vierzig Jahre Erfahrung, in verschiedenen Berufen, auf mehreren Kontinenten, arm geblieben, aber lebe. Zwangsweise Schwerbehindertenrente.

Und ich denke, dass ich gute Arbeit in jedem meiner Berufe auch für die Gemeinschschaft gemacht habe.

Durchhalten. Kophf hoch !

0

Also ich zb bin in der 9ten und hab sogut wie noch nie gelernt also du musst nicht unbedingt lernen hilft sehr wenn du im Unterricht aufpasst somit hättest du schon mal plus Punkte dann wenn das nicht reicht und du es echt nicht aus Eigeninitiative schaffst dann frag deine Eltern ob sie dir helfen Schilder ihnen die Situation oder lerne mit nem Kumpel da hat man meistens mehr Motivation und man kann sich nicht so easy davor drücken auf jeden Fall Hilfe suchen und auch annehmen und an "schlimmeres" denken wegen sowas ?! ... du bist 8 klasse das Zeugniss in der 8 juckt noch kein Menschen . Das kannst du ruhig verkacken aber ab 9 ist wichtig gibt viele schlimmer Situationen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stilbit
16.02.2016, 22:46

Das problem ist auch, das meine eltern immer genauso traurig über schlechte noten sind wie ich und ich möchte sie nicht traurig machen...

0

Ist bei mit auch so😭😭😭

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LetsKon
16.02.2016, 22:44

Bei mir auch

0

Sag deinen Eltern,dass sie dir die Sachen wegnehmen sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stilbit
16.02.2016, 22:44

Haben sie schon oft gemacht das problem ich weis wo sie sind und zocke einfach heimlich damit :(

0