Ich kapier Parabeln gar nicht egal was ich mache ich hab schon im Internet geschaut und da hab ich es auch nicht verstanden kann mir jemand bitte helfen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was daran verstehst du denn nicht? Parabeln sind u.A. Funktionsgraphen quadratischer Funktionen. Da muss man erstmal nicht viel zu verstehen, nur lesen und akzeptieren, dass es so ist. 

Wenn du damit arbeiten willst, gibt es natürlich noch ein paar Sachen zu verstehen. Aber dazu musst du erstmal wissen, was du überhaupt mit den Parabeln machen willst/sollst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 00bleistift00
09.01.2016, 10:14

Die aufgabe lautet zum Beispiel Die Parabel p1 mit dem scheitel s1 die Gleichung y=-x²+7.5

die gerade g hat die Gleichung y=-x+1.5

Durch die beiden Schnittpunkte P und Q von p1 und g verläuft die verschobene  und nach oben geöffnete normalparabel p2.

Berechne die Koordinaten des Scheitelpunktes S2 von p2

welche Formel soll ich benutzen und was soll ich machen ich hab keineee Ahnung

0

Was möchtest Du wissen?