Frage von SchnitzelxD, 49

Ich kann weder zunehmen noch abnehmen?

(Nein, ich bin nicht magersüchtig und will auch nicht zunehmen.) Hallo, ich (w/14) wiege 50 Kilo und esse wirklich VIEL am Tag. Das können viele Leute in meiner Umgebung bezeugen. Nur ist es so, dass ich wirklich keinen einzigen Gramm zunehme, egal, wie viel ich esse. Dann hab ich mal versucht, einmal am Tag etwas zu essen, nur um zu schauen, ob ich dadurch abnehme (es war nur ein Test, ich bin NICHT magersüchtig). Nichts! Gewicht bleibt gleich, ich kann weder zunehmen noch abnehmen. Ist das normal?

Antwort
von InGGtx, 21

Warum schlimm ?? freue dich einfach, dass du so Glück hast. Ich muss jeden Tag drauf aufpassen was ich esse und wenn, ich mal was falsches esse, nehme ich direkt zu

Kommentar von SchnitzelxD ,

Ich hab ja nicht gesagt, dass es schlimm ist, ich hab nur gefragt, ob es normal ist. Natürlich freu ich mich über sowas!

Antwort
von Ineedpizza, 23

Du hast wahrscheinlich einfach nur einen guten Stoffwechsel.

Antwort
von DerDudude, 24

Von einmal einen Tag nichts essen, nimmt man nicht nachhaltig ab.

Genauso verhält es sich andersherum.

Eventuell würde es helfen, wenn du mal drauf achtest, wie viele Kalorien in deinem Essen sind und du dir das mal aufschreibst und zusammenrechnest, wie viele Kalorien du so zu dir nimmst am Tag.

Du kannst auch kiloweise irgendwas essen, was nur 10kcal/100g hat und wirst nicht zunehmen.

Kommentar von SchnitzelxD ,

Es ist ja nicht dieses kalorienarme Zeug, es ist ja auch Fastfood, kalorienhaltiges Essen (fällt mir grad keins ein) usw.

Antwort
von 123lola, 23

freu dich doch darüber

Kommentar von SchnitzelxD ,

Tu ich, es war nur eine normale Frage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community