Frage von piercethejenny, 36

Ich kann Traum nicht mehr von Realität unterscheiden?

Ich nehme einfach mal das Beispiel von vor 2 tagen. Meine mutter hat mich aufgeweckt und gesagt dass essen und meine tablette auf dem Tisch steht. Danach bin ich aber wieder eingeschlafen und hab geträumt dass ich die Tablette nehm und ess. Als sie mich dann wieder geweckt hat hab ich mich voll gewundert dass das essen und die Tablette immer noch auf dem tisch stehen. Ich hab gedacht ich hätte das schon gemacht. Im allgemeinen träum ich zur zeit extrem klar und lebhaft. Was kann das sein und ist das normal?

Antwort
von DevilsLilSister, 36

das ist normal... :) wenn du im Unterbewusstsein weißt das du noch div. Dinge tun musst, du aber müde bist und nochmal einschläfst, ist es normal das du manchmal träumst du hättest diese Dinge bereits getan.

Erst heute morgen hab ich (während mein Wecker bestimmt 10 Minuten geläutet hat) geträumt das ich schon aufgestanden bin und den Wecker aus gemacht hätte... hab mich dann dauernd gewundert wo das Läuten noch her kommt. :D ganz normal

LG

Antwort
von Mehmet200, 19

Träumen tuhen viele,ich denke mal,dass das normal ist.Das menschliche Gehirn kann glaube ich mache sachen nicht unterscheiden.

Mehmet200

Antwort
von chellachen10, 28

Du bist nicht die einzigen ich habe das auch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten