Frage von SaengerB, 32

Ich kann singen, aber was fehlt?

Hallo, ich weiß, dass ich singen, weil ich schon vor Freunden gesungen habe und die meinten, dass ich es kann. Auch war ich schon bei einem Gesangslehrer, der mir dies bestätigte, aber ich frage mich immer was kann ich tun damit alle völlig mitgerissen sind, wenn ich singe, wie kann ich es schaffen, dass die Leute, für die ich singe denken WOW! Ich singe immer nur und die Antwort ist, du kannst gut singen warum gehst du nicht zu DSDS( was ich für Schwachsinn halte,dort möchte ich auf gar keinen Fall hin).

Hoffe ihr könnt mir helfen,danke.

Antwort
von Ekk209, 27

Huhu...

Wenn die Türen zu sind und ich das Gefühl habe Singen zu wollen, klappt das "irgendwie" sehr gut. Was mir persönlich und bestimmt auch einigen Anderen dabei auffällt ist, das es nahezu immer nur in eine Richtung geht.

> Ich zum Beispiel, höre gern - Gothic, Metal oder Dubstep

In meinem Fall ist Metal etwas, womit ich mich gern auf-Power. Aber auch
was ich gern einmal mitsinge. Nur ist hier wieder die Sache, das nicht unbedingt viele "Metal" hören. Wer hier mitsingen möchte, besteht wohl aus anderen Nerven zum allgemeinem.

Was "Dubstep" betrifft, so gibt es hier eher weniger zum Singen.
Viel mehr möchte ich darauf Betonen, das auch die "Geschwindigkeit" entscheidend ist. Soll heißen, man möchte sich Entscheiden, wie Hart oder schnell das Ganze sein soll, um sich ggf. Identifizieren zu können.

Und im "Gothic" habe ich letztlich mein "Gefühl" zur Musik bekommen.
Es ist ruhig. Stimme und Text fügt sich relativ gut in den Rhythmus ein
und somit hat man schon mal einen Weg zur.. und auch mit der Musik gefunden.

Versuch dich beispielsweise in die Musik hineinzuversetzen und spüre, in welche Richtung deine Qualitäten auszureizen sind/wären. Frage dich dabei Bitte immer, wie viele deine Musik auch gern hören möchten, da dies dann die Masse der Mitreißenden ergibt.


Mit freundlichen Grüßen,
Ekk

Antwort
von Lilli2228, 20

Hallo!

Oft reden Fachleute von dem "Gewissen Etwas". Damit ist Ausstrahlung gemeint, die einem oft in die Wiege gelegt wurde. Viele Kritiker sagen jedoch auch, dass man selbst diese Ausstrahlung an trainieren kann. Dafür brauchst du einen Spezialisten. 

Anfangs erstmal einen guten Gesangslehrer! Und zwar keinen, der dir sagt; du kannst gut singen! Du brauchst Kritik, Aufgaben und Herausforderungen! Und vor Allem das Verständnis fürs Singen. Du musst es wollen und brauchst das Gefühl, auch ohne die Bestätigung deiner Freunde, gut zu sein!

Viel Erfolg!

Antwort
von SarieI, 29

Ein mitreißendes Lied, dass du singst vielleicht?

Ich mein, es ist ja schön, wenn du gut singen kannst - aber wenn das Lied eben nicht besonders ist, dann ist das ja auch egal. Einfach ein sehr schönes Lied wählen und es nicht nur "einfach" singen, sondern mit seinen Emotionen dabei sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten