Frage von SearchHelp007, 34

Ich kann Sie irgendwie nicht verstehen?

Hallo Zusammen

Vorgeschichte: Habe mich vor rund 3 Monaten von meiner Ex getrennt (nach 3/4 Jahr). War für beide ok, hat einfach nicht mehr gestummen. Wir sind immer noch gute Freunde, wollen uns aber gegenseitig nicht für neue Beziehungen im Weg stehen.

Vor einem Monat habe ich an der Schule einen Blick auf ein neues Mädchen geworfen. Ganz hübsches Ding. Mein bester Freund kennt Sie und so sind wir in Kontakt geraten. Am Anfang waren wir gut in Kontakt, viel geschrieben und gesnapt (natürlich bissel flirten war von beiden Seiten dabei). Danach haben wir ein Treffen (vorletze Woche) organisiert (Bester Kumpel hat bisschen nachgeholfen, da Sie anscheinend bisschen angst davor hatte). Wir gingen nach der Schule gemütlich ein Bier trinken (sie mag Bier, sehr positiv xD). Es war Freitag, ich war draussen mit den Kollegen. Als ich mit den Kollegen unseren Platz verliess, schrieb sie mir eine Nachricht, ob ich sie nicht gesehen hätte (habe ich wirklich nicht). ca. 3h später wollten meine Kollegen nach Hause. Sie hat mir in der Zwischenzeit geschrieben, dass sie mich umdingt noch sehen will. Also ging ich danach zu Ihr. Sie sprang mir förmlich um den Hals als sie mich da und setzte sich danach gleich neben mich, "verliess" Ihre Kollegen um neben mir zu sitzen. Wir kamen uns bisschen näher. Sie lehnte sich an mich, Ich meinen arm um ihren usw. Dann begann sie mich zu kitzeln, was ich dann auch gekontert habe. Sie küsste mich anschliessend auf die Wange (und ich Horst habe die Chance nicht genutzt als wir ganz nahe beieinander lagen sie zu Küssen). Wir haben noch paar fotos zusammen gemacht bis paar gemeinsame kollegen uns noch getroffen haben. Da war sie wieder ganz normal. Sass normal in meiner nähe und lachte mich paar mal an. Am Samstag gingen wir dann alle auf ne Party. Direkt am Eingang sahen Sie einen Ihrer Freunde und dann war der Abend auch schon fast für mich gelaufen. Sie distanzierte sich bisschen von mir. Da es im Zelt relativ laut war habe ich Ihr im WA geschrieben, ob sie jetzt die schüchterne sei. Ihr Kolleg war von nun an mit uns Unterwegs. Ich kannte Ihn auch flüchtig, da er in der Parallelklasse war. Als wir kurz draussen waren packte sie mich an der Hand und zog mich von der Gruppe weg. Sie zeigte mir Ihr Handy und den Chatverlauf mit Ihrem Kollegen. Dieser wollte anscheinend etwas von Ihr, sie aber nicht von Ihm. Sie nannte das als erklärung und dass wir nicht weitermachen können so.

Gestern und heute sind wir wieder normal in Kontakt, sie es WA oder Snap. Auch bekam ich nachrichten von Kollegen, dass diese gesagt haben, dass wir perfekt zusammenpassen würden, sie mich immer so schüchtern anschaut.

Ich verstehe Sie nicht: Ist sie einfach zurückhaltend, da sie fast alle meine Kollegen kennt und deshalb sich zurückzieht wenn wir mit Ihnen unterwegs sind? Kann ein Freund von Ihr der Grund sein, warum sie sich am Fest so zurückgezogen hat? Was würdet Ihr mir raten? Sich weiter mit Ihr treffen?

Gruss

Antwort
von Kiragisty, 9

Sprich sie doch mal darauf an und klärt es ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten