Frage von BTR319, 43

Ich kann seit Gestern nicht mehr Schlafen, wieso?

Heute Morgen gegen 6 Uhr circa.. es hat Gewittert und Geblitzt usw.. naja ich war also im halb Schlaf und war auch am Träumen aber ich wusste das ich halt gleich wach werde.. keine Ahnung wie ich das beschreiben soll.. aufjedenfall schlug ein Blitz in unmittelbarer nähe ein und es war so laut und alles hat vibriert kurz die ganze Siedlung ist raus gelaufen und meine ganze Familie ist aus dem Bett gefallen. So, es war hat wirklich schlimm vor allem weil ich noch im halb Schlaf war wusste ich nicht was es war und hatte große angst. Aber es ist ja alles aufgeklärt aber ich kann aus irgendeinem Grund jetzt nicht schlafen? Ich weiß selber nicht wieso.. was soll ich bloß tuen?

Antwort
von HelferNo1, 3

Ich kenne das also aus der sicht des Schulsanitäters wenn wir sowas haben protokuliere ich es unter "leichter Schock/Schreck"

ich denke das du das grad einfach nicht richtig verarbeitet hast entspann dich seh tv hör musik oder Spiel irgendwas das lenkt ab :)

Antwort
von Tumblr27, 29

Es ist ziemlich normal du hast angst.. :)
Versuch dich mal zu entspannen vielleicht kakao warme milch oder so ? Du darfst dich jetzt nicht fürchten es passiert schon nichts denk an etwas positives und leg dich hin.. du wirst schon einschlafen

LG

Kommentar von BTR319 ,

Ja.. danke.. ich glaube ich habe zu viele Gedanken auch gerade denn seit dem das passiert ist denke ich dauerhaft nur an so eine bestimmte Sache, woran ich eigentlich nicht denken will.

Antwort
von DGsuchRat, 9

Magst du Musik? Dann höre welche. Ruhige Lieder mit denen man sich entspannen kann helfen gut. Ein leichter Beat, ruhiger Gesang (Englisch?) - Bsp.: Stulp Fiction - So Late ... Hör ich gerade an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten