Frage von Ellyson, 63

Ich kann seit 3 Tagen nicht richtig einschlafen, habe negative Gedanken. Wieso?

Wer wissen will was für Gedanken es sind: Ich sehe wenn ich meine Augen schließe das heute erlebte bildlich wieder, nur verändert, dunkel und negativ.

Ich spüre förmlich die negative Energie auf mir selbst. Und sie ist stark. Wie werde ich das los?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nightlover70, 22

Die Negativität kommt wahrscheinlich von Dir selbst.
Du musst versuchen an sich eine positive Grundeinstellung zu Deinen Leben zu entwickeln.

Das geht sicher nicht auf einen Schlag. Aber fange mit kleinen Dingen an und erarbeite Dir das.

Kommentar von Fragender98 ,

Guter Kommi.

Antwort
von Otakujeannedark, 19

Such dir vielleicht jemanden mit dem
Du sprechen kannst. Meistens hebt man in seiner Fantasie vor was einem irgendwie negativ aufgefallen ist.
Sprich mit jemandem über deine Erlebnisse und auch über deine Vorstellung.

Kommentar von Ellyson ,

Gute Idee. Danke.

Antwort
von Fragender98, 15

Ergründe deine schlechten Gefühle und Gedanken. Vielleicht spürst du die Matrix, wie dein Leben auf Lügen und Täuschungen aufgebaut ist? Unglüglich in der Beziehung? Ängste? Selbstzweifel..?

lG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community