Frage von eisbluete07, 65

Ich kann sein Verhalten nicht nachvollziehen, warum ist er plötzlich so?

Hallo. Ich bin momentan ein bisschen traurig. Folgendes: ich habe vor ein paar Wochen in der Disco ein total tollen Jungen kennengelernt. Er ist 25 und ich bin 20. Ich kannte ihn schon vom sehen und fand ihn schon immer sehr toll aber in der disco kamen wir ins gespräch, tauschten unsere nummern aus und haben seit dem an jeden Tag miteinander geschrieben. Jedenfalls haben wir uns auf anhieb wirklich gut verstanden und haben uns auch schon 5 mal getroffen. Bei den ersten drei treffen ist rein gar nichts passiert. Also kein küssen kein sex kein kuscheln. Beim vierten treffen waren wir dann bei mir und wir kamen uns langsam näher haben ein wenig gekuschelt. Und beim 5ten treffen haben wir uns dann endlich geküsst. Nach den treffen schrieb er mir immer sofort das er mich wirklich toll findet und das er etwas für mich empfinden würde. Er hat mir immer sehr lange texte geschrieben in denen er mir sagte was er für mich fühlt und das er es wirklich ernst mit uns beiden meint. Daraus hab ich dann interpretiert das er sich mehr vorstellen kann und das hat mich natürlich sehr gefreut. Nur nach dem letzen treffen, also nach dem treffen wo wir uns auch geküsst haben und sehr engen körperkontakt hatten (kein sex) meldet er sich einfach nicht mehr bei mir, was ich irgendwie nicht verstehen kann. Ihr sagt mir jetzt bestimmt ja melde du dich doch bei ihm aber das möchte ich nicht weil ich ihm schon öfter nach treffen sofort geschrieben habe wie schön ich es fand und jetzt nicht nerven will. Ich frage mich was ich falsch gemacht habe. Wieso schreibt er mir dann das er mich mag und es ernst meint und dann einfach nicht mehr melden ? Will er jetzt doch nicht mehr ?:( will er nur das eine ? (Ich kann es mir aber irgendwie nicht vorstellen weil er meldet sich wirklich immer bei mir, schrieb immer sofort zurück und als ich mal nicht mehr geschrieben habe kam immer sofort wieder was von seiner seite.) Was meint ihr was ich jetzt machen soll? Soll ich ihm schreiben oder soll ich warten bis er mir schreibt? Wie denkt ihr über die situation? Was würdet ihr machen wenn ihr in meiner situation wärt? Es macht mich schon sehr traurig weil ich mich schon ein wenig in ihn verliebt habe. Unsere treffen waren immer sehr schön wir haben uns minuten lang tief in die augen geschaut und ich weiß ja auch das es ihm genau so geht. Ich verstehe die welt nicht mehr. :( würde mich über eure tipps und ratschläge freuen :) Lg und ein schönes wochenende

Antwort
von Muckula, 29

Ich würde nach dem Treffen erstmal 1-2 Tage warten. Jeder hat mal Stress und meldet sich dann nicht sofort, das muss ja noch nichts heißen.

Wenn er sich dann immer noch nicht meldet, schreib ihm (in Kurzform) was du hier geschrieben hast: Dass du verunsichert bist, wieso er sich so verhält. Wenn er gemerkt haben sollte, dass es doch nicht so passt zwischen euch - was ja leider passieren kann - möchtest du das lieber wissen, als im Unklaren zu bleiben. Und falls nicht, würdest du dich freuen, wenn er deine Bedenken ausräumt. Dann hast du Gewissheit und musst nicht grübeln.

Viel Erfolg :-)

Antwort
von Berlinfee15, 21

Hello eisbluete07,

an Deiner Stell würde ich abwarten, auch wenn´s schwer fällt.

Es kann viele Gründe geben, warum er sich plötzlich nicht meldet.

So wie es sich anhört zeigte er ja Interesse für Dich. Somit dürfte ein triftiger Grund vorhanden sein, dass momentan keine Meldung weiter erfolgt.

Geduld, die Situation wird sich klären.

Antwort
von MelissaChan3, 8

Das ist so eine typisch männliche Reaktion. Selbst wenn von Anfang an Anzeichen da waren, dass es ernst wird, wenn es tatsächlich dann langsam dazu kommt (was ja nach eurem letzten Treffen der Fall war), ziehen sie sich erst mal zurück. In der Phase solltest du auf gar keinen Fall stören, sie machen mit sich aus, ob sie bereit für die Ernsthaftigkeit sind, die ihnen entgegen gebracht wird. Selbst wenn er dich von Anfang an mit Komplimente und halben Liebesschwüren überschüttet hat, du sagst du hättest dich nun ein bisschen verliebt, und das merkt er und macht ihm etwas Angst, Männer in dem Alter überlegen sehr genau, ob sie ihre Unabhängigkeit aufgeben wollen. Lass ihn einfach in Ruhe. Ein Mann, der Interesse an der Weiterführung der Beziehung hat, meldet sich auf jeden Fall. Je länger es dauert, desto mehr würde ich die Sache an deiner Stelle jedoch abhaken. Erwarte am besten nichts und gehe erstmal deinem eigenen Leben nach. Dass du dich nicht bedürftig verkaufst ist jetzt am wichtigsten, dann nimmst du ihm den Druck, Frauen haben oft zu voreilige hohe Erwartungen während die Männer noch gar nicht wissen was sie wollen. Also gib ihm Zeit das heraus zu finden und wenn nichts kommt, hak ihn als Erfahrung ab. Nur schreib ihm erstmal nicht und kopier sein distanziertes Verhalten. Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten