Frage von AnnastaNe, 136

Ich kann ohne meine Katze nicht schlafen - wie kann ich mir das abgewöhnen?

Ich schlafe seit 9 Jahren mit meiner Katze auf meinem Bett.

Natürlich achte ich dabei sehr auf die Hygiene und wechsle die Bettwäsche öfter als früher.

Das Problem ist eher, dass ich mich daran gewöhnt habe, dass sie neben mir liegt. Entweder muss sie auf mir liegen, damit ich sie spüre, (dass sie da ist) oder ich muss meine Hand auf sie legen.

Wenn sie nachts draußen ist, kann ich nicht schlafen und hab deswegen gemerkt, dass ich mir das abgewöhnen muss.

Nur wie?

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katze, 55

Ich habe 2 alte Katzen, die es von klein auf gewöhnt sind, bei mir mit im Bett zu schlafen. Wir sind jetzt in eine kleinere Wohnung umgezogen, aber das Wichtigste war mein übergroßes Wasserbett, damit wir 3 auch genügend Platz haben.

Sie warten abends, bis ich meine richtige Schlafstelle gefunden habe, was nicht ganz so einfach ist, und dann wird rechts und links gekuschelt. Manchmal werde ich auch nachts geweckt, wenn es denn mal wieder Zeit für Bauchkraulen ist. Aber da ich ja ein gut erzogener Dosenöffner bin, mache ich das gern. Sind sie nachts nicht da, wenn ich aufwache, brauche ich nur zu rufen, und schon kommt die Bande angedüst. Ich verstehe Dich gut.

Antwort
von januarbisjuli, 46

Es ist vielleicht ein wenig egoistisch, aber du könntest deine Katze doch einfach nachts nicht mehr raus lassen. Das soll sowieso besser sein, da im Dunkeln und in der Dämmerung die meisten Unfälle mit Katzen passieren. Wenn du deine Katze dann, bevor du ins Bett gehst, nochmal richtig auspowerst (mit ihrem Lieblingsspielzeug) wird sie müde sein und sich zu dir legen.

Ich denke solange du weiter ab und zu mit ihr einschlafen willst, kannst du es dir nicht abgewöhnen. Wenn dann müsstest du komplett damit aufhören, sie also nachts nicht mehr in dein Schlafzimmer lassen. Aber das willst du doch sicher nicht?

Antwort
von Schwoaze, 72

Langsam... tageweise. Am Tag mehr mit ihr kuscheln.... und was sagt die Katze eigentlich dazu?

Kommentar von AnnastaNe ,

Sie legt sich neben mich hin, aber wenn ich einschlafe, haut sie eh wieder ab!:D

Kommentar von Schwoaze ,

Eine richtige Katze eben! :-)

Antwort
von Sp8iky, 63

einfach versuchen zu schlafen irgentwann wirst dann so müde sein das du ganz sicher schläfst und dann gewöhnst dich dran ohne die zu schlafen

Kommentar von AnnastaNe ,

In Schulzeiten ist es wohl keine so gute Idee !:D

Kommentar von Sp8iky ,

doch so gewöhn ich mich immer wieder an die normale schlaf zeit nach den ferien weil in den ferien schlaf ich meißtens tagsüber und dann an den ersten paar tagen mach ich halt durch ^^

Antwort
von pfote007, 40

Oh süß😍. Ich vermisse meinen kleinen Schatz auch ganz oft😊. Stell dir einfach vor was sie gerade draußen macht. Oder denk an lustige Situationen mit dir und der Katze. Vielleicht kannst du besser schlafen wenn du über dein Tier lachen kannst.

Antwort
von BirdyDragon, 62

also, wo hat deine katze mehr spaß?
a drinnen
b draussen
antworten sie jetzt

Kommentar von AnnastaNe ,

A drinnen !:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten