Frage von Aceliaaaa, 19

Ich kann nie schlafen wie soll das so weiter gehen?

Hallo liebe Leute ich hab wirklich ein großes Problem und das schon seid Jahren eigentlich, aber jetzt ist es noch heftiger und zwar ich gehe immer um 10-11 schlafen und dann ist das Problem das ich nicht einschlafen kann ich liege wirklich bis 1-2 Uhr im Bett und versuche zu schlafen aber ich kann einfach nicht ,und das ist so schlimm für mich wegen der schule auch ich kann dann morgens nie aufstehen und fühle mich so tot müde. Aber wenn ich heim komme bin ich wirklich sehr müde und da kann ich schlafen nur Alltags irgendwie aber ich schlafe nicht weil sonst ich abends sowieso nicht mehr Pennen kann, habt ihr tipps was hilft das man einschlaft und zwar schnell. Ich hab schon überlegt Schlaf Tabletten einfach zu nehmen bin aber erst 15 bald 16 und ich weiß nicht ob das wirklich gesund für den Körper ist.

Vielen Dank voraus ❤

Antwort
von claubro, 8

Also Schlaftabletten sind keine Lösung! Du musst die Ursachen bekämpfen.

Was machst du denn so, außer zur Schule zu gehen in deinem Alltag? Und was die letzten 1-2 Stunden vor dem ins Bett gehen?

Generell hilft Sport und frische Luft für einen guten Schlaf. Wobei nicht direkt vor dem zu Bett gehen, sondern so 2 -3 Stunden vorher. Versuche vielleicht auch mal eine Entspannungstechnik zu erlernen. Mit Yoga kannst du Sport und Entspannung miteinander verbinden.

Vermeide darüber hinaus ab spätestens einer Stunde vor dem Schlafen gehen Handy, Tablett oder Fernseher. Das bläuliche Licht sorgt dafür, dass unser Gehirn nicht abschalten kann. Besser wäre vielleicht noch ein Buch zu lesen. Das macht auch meistens schön müde.

Smartphone aus dem Schlafzimmer verbannen oder wenigstens Datenverbinudung / WIFI abschalten.

Antwort
von TednDahai, 11

Von Schlaftabletten wird man schnell abhängig.. Soll heißen man kann irgendwann ohne gar nicht mehr schlafen. Manchmal hilft es sich abends noch auszupowern.. Also nochmal joggen gehen und so. Da findest du bei Google sicherlich noch einige andere Tipps. Wenn alles "natürliche" nichts hilft, würde ich mal zum Arzt.. 

Ich glaube wenn man 4h wachliegt ohne schlafen zu können, zählt es als Krankheit bzw. Schlafstörung. Aber was man dann genau macht kann ich dir leider nicht sagen.

Antwort
von Molke7, 13

Angelich soll das blaue Licht von Bildschirmen die innere Uhr stören. Probier mal kein Handy/Computer/Fernseher wenigstens eine Stunde bevor du ins Bett gehst zu nutzen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten