Frage von LauraBFF, 19

Ich kann nie aufhören zu essen, wenn ich angefangen habe. Werde nie satt und weiß nicht wann ich Hunger hab. Kann mir jemand helfen?

Ich esse eigentlich ganz gesund und habe auch kaum Lust auf süßes. Aber ich weiß nie wann ich Hunger hab und wann ich satt bin, daher stopfe ich alles in mich hinein und bin trotzdem nie satt😭>_< Es liegt aber auch nicht an emotionalen Gründen oder Mangel /Überschuss an KH oder sonstigem. Ich hab nach einer Stunde wenn ich gegessen hab schon wieder Hunger. Manchmal esse ich 4 Schüsseln Müsli und hab immernoch mega Lust auf essen. Ich denke in letzter Zeit auch nur nicht an essen und wenn ich essen rieche, hab ich Hunger. Ich weiß auch nicht, wie ich mich sonst ablenken kann und wie ich mich dazu überwinde, endlich mit dem essen aufzuhören. Ich Brauch dringend Hilfe und Ratschläge von euch, da es in letzter Zeit immer schlimmer wird. Ich will aber nicht zur Psychologin oder so, da ich gerade mal 14 bin^o^.Ich glaube auch ich hab das intuitive Essverhalten verlernt. Ich weiß nicht was ich tun soll...??

Antwort
von XxGoldigxX, 9

Vielleicht versuchst du einfach deine Hände zu beschäftigen...zeichne oder schreibe oder fang an zu nähen :) oder du gehst raus. Enferne dich am besten von der Küche. Sag deiner Mutter sie soll nicht mehr so viel einkaufen wenn es geht. Mir ging es in deinen Alter auch so, das ist denke ich normal wenn man im Wachstum ist. Du kannst auch versuchen dich viel zu bewegen. Du musst ja nicht unbedingt Sport machen. Du kannst auch einfach in die Stadt gehen oder lange Spaziergänge machen. Oder du suchst dir ein richtiges Hobby. Reiten, Tennis oder so was. :) ich hoffe ich könnte dir ein bisschen helfen. LG

Antwort
von Sirlili, 19

Das ist ganz normal, musst dir keine Sorgen machen. Bei mir ist auch genau so. Ich hab auch mal nachgefragt und die Antwort war: Das ist ganz normal, kann auch wegen den Hormonen sein.

Also, keine Sorgen ;)

Kommentar von LauraBFF ,

Danke, aber ich bin mir sicher dass das bei nicht mehr normal ist. Ich werde nie satt und hab immer Hunger. Dadurch hab ich auch innerhalb einem Monat 6kg zugenommen. Und ich kann an nix anderes mehr denken:'( ich will mich ja gern ablenken oder so... Aber das klappt nicht. Ich weiß auch nicht, wie. Habs schon mit Sport versucht, aber ich kann ja nicht den ganzen Tag durchgehend Sport machen. Und wir wohnen ziemlich abgelegen, so dass ich nicht schnell mal ne Freundin besuchen kann oder wirklich joggen kann:-( habt ihr iwelche Ideen wie man sich gut ablenken kann? Seit die Ferien begonnen haben bin ich auch voll müde und schlapp obwohl ich nicht wirklich was mache. Deshalb komm ich auch nicht wirklich zu Sport. Habt ihr auch Tipps um fitter zu werden?  :-$ danke

Antwort
von horzrider, 16

Heii...mir geht es genauso. Ich hoffe, hier kommen ein paar hilfreiche Antworten🙈🙈

Antwort
von rabe68, 18

Gehe mal zum arzt..bist du schlank?oder dick?bei einem freund war es so ähnlich er hatt eine magen verkleinerung bekommen und 35kilo abgenommen..frag dein arzt er wird es am besten wissen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten