Ich kann nichts mehr essen und trinken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du keinen Hunger und Appetit hast, iss auch nichts, aber versuche zu trinken & nicht an die suppe zu denken

Auf jeden Fall solltest du erstmal aufhören zu essen. Darauf mal ein zwei Tage zu verzichten ist nicht schädlich. 

Ansonsten, viel trinken, auch wenns schwer fällt und am besten soviel wie möglich schlafen. Das hilft oftmals schon sehr

Hallo gehe zum Hausarzt der verschreibt dir Medikamente die helfen

Dein Körper ist komplett erschöpft und braucht Kraft - auch das Essen von festen Mahlzeiten braucht leider Kraft, daher sinkt der Hunger bei akuten Erkrankungen. Hier ist das Zurückfahren der Mahlzeiten sogar teils empfehlenswert, da du sonst deine Heilung stark verlangsamst.

Der Glust auf Suppe kommt auch nicht von irgndwoher: eine Suppe ist warm (muss nicht erst vom Körper auf Temperatur gebracht werden), kann schluckweise getrunken werden, enthält aber dennoch viele Nährstoffe, die dem Körper wieder etwas Kraft geben.
Schluckweise noch einmal betont: dein Körper wird regelmäßig aber ohne Last etwas zugeführt - das belastet deine Verdauungsorgane nicht und entlastet so auch deinen Körper.

Also mach dir ruhig mehrere Tassen Gemüsebrühe pro Tag und trinke diese Schluckweise - eine Tasse darf ruhig über 15 Minuten brauchen, aber sobald sie leer ist, sollte sie auch sofort wieder aufgefüllt werden und immer in deiner Nähe stehen.
Je nach Zustand, kannst du auch Zwieback und Tee zu dir nehmen (mein Mann braucht etwas länger kriegt aber nen Butterzwieback mit Bananenscheibchen zum Wiederaufbau ;) oder etwas Älteres Brot knabbern (nicht frischgebackenes, da wieder belastend).

Sobald es dir besser geht, achte nochmal etwa eine Woche lang drauf ob und wie sehr dich das Essen erschöpft und richte deine Mahlzeiten danach aus. Sofern möglich, kehrst du dann auch schnell wieder zur vollwertigen Ernährung zurück.

Kommentar von Muffina
17.10.2016, 14:07

Leider kann ich überhaupt nichts essen. Auch keine Suppe oder so.

0

Was möchtest Du wissen?