Frage von eluna123, 85

Ich kann Nicht schlafen was hilft ausser milch trinken?

Ich liege jetzt schon seit 21 Uhr im Bett und kann einfach nicht einschlafen :/

Antwort
von Freiheit04, 15

- Etwas tun, was geistige und/oder körperliche Anstrengung erfordert. Bei mir hat das oft zur Folge, dass ich mich dann innerhalb von wenigen Minuten erschöpft fühle, nur noch einschlafen will und dies auch kann.

- Schlafraum komplett abdunkeln. (Also auch kein Licht von Nachbarhäusern "sichtbar" lassen.)

- warm duschen 

- Dich selbst und Deinen Schlafplatz richtig bettfertig machen: Schlafbekleidung anziehen, Bett von ev. darauf liegenden Sachen befreien, Zähne putzen (falls vorhin nicht gemacht) letztes Mal auf die Toilette- Wecker/Uhr so stellen, dass man das (immer spätere Zeit anzeigende und deshalb stressende) Zifferblatt nicht sieht, Handy etc. aus (ausser Wecker für morgen ...), ruhig hinlegen, bewusst entspannen, schöne Gedanken machen

Antwort
von Samore, 17

Schäfchen zählen, aber nicht einfach so, sondern schon richtig. Das macht mein Sohn gerade erfolgreich :) 

Du legst Dich schön gemütlich in Dein kuscheliges Bettchen, machst ein Fenster auf Kipp, damit auch schön kühle Luft rein kommt.

Dann schließt Du die Augen und stellst Dir eine grüne Wiese vor, darüber blauer Himmel, Sonnenschein und auf der Wiese hüpfen lauter Schäfchen umher. Große Schäfchen, kleine Schäfchen, dicke Schäfchen, Mama-Schäfchen, Baby-Schäfchen und die mähen alle - määähäää määäähäää

Dann stellst Du Dir einen Weidezaun vor und und die Schäfchen springen - eins nach dem anderen - darüber

Erst 

1 Schäfchen (das Schäfchen springt määähäää)

2 Schäfchen (ein kleines süßes Schäfchen springt, määäähäää)

3 Schäfchen (ein kleines dickes Schäfchen springt und landet fast auf dem Hintern, määähääää)

und so weiter :) Und spätestens bei Schaaf 173 oder so bist Du schon am schlummern (määääähääää)

Kommentar von TxSunrise ,

😅Der war gut.

Antwort
von Chudder666, 4

Ich hoffe, dass du mittlerweile doch eingeschlafen bist.

Mein bestes Einschlafmittel (und ich hatte jahrelang totale einschlafprobleme): Hörbuch auf IPod laden, auf die Seite legen, Kopfhörer ins obenliegende Ohr (nicht zu laut) Hörbuch hören nach Max. 10-15 Minuten schlafe ich ein, herrlich. 
Pro Jahr lasse ich so ca. 2Hörbücher durch! Das Problem dabei ist nur, das man am Abend nicht mehr weiß, was man am Vorabend gehört hat und deswegen vielfach die selbe Stelle mitunter 3-4x hört, aber Ziel erfüllt! Viel Erfolg!

Antwort
von BlauerSitzsack, 50

Warme Milch mit Honig und Fernsehen mit geringer Helligkeit, da müssen sich deine Augen anstrengen und du wirst schneller müde.

Kommentar von eluna123 ,

Danke :)

Antwort
von esnuuur, 38

Handy weg legen 10 min Augen schließen und dich auf dein Atem konzentrieren

Kommentar von eluna123 ,

Danke:)

Kommentar von esnuuur ,

hilft 👍

Antwort
von TxSunrise, 14

Es kann auch sein das du gar nicht genug müde bist. Ich kenne das und ich gehe erst ins Bett, wenn ich richtig müde bin. Allerdings nehme ich leider schon seit Jahren Schlaftabletten, was ich dir aber nicht rate. Du könntest auch ein Entspannungsbad nehmen oder Schlaf Tee.

Antwort
von DerEierSalat0, 20

Mastubieren, Milch, KEINE Helligkeit, ein paar seiten aus einem Buch lesen, Schaafe zählen :D 

lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten