Frage von julia1809, 34

Ich kann nicht mit ihm zusammen sein, aber ihn auch nicht vergessen?

Die Situation ist folgende: Ich bin seit einer Weile verliebt (beziehungsweise schwärme für jemanden) und die Person mag mich auch, aber es gibt da einige Probleme. Mein Schwarm ist zum Beispiel älter als ich, hat andere Interessen und Hobbys als ich und so weiter...jetzt könnte man vielleicht sagen, dass das keine großen Hindernisse sind bzw. wahre Liebe kennt keine Hindernisse, was weiß ich, aber dann wäre da noch das Problem, dass er den Ruf hat ein Player zu sein. Er ist als Mädchenschwarm bekannt und zeigt auch oft Interesse an Jüngeren (wie mir), meint es dann aber nicht ernst. Mein Problem ist deswegen, dass ich eine Beziehung zwischen uns nicht für möglich halte, weil ich denke dass er mich dann auch nur vera. Und ich will verhindern, dass er mir das Herz bricht. Vergessen kann ich ihn aber nicht. Ich versuche es bereits seit Ewigkeiten und bekomme es auch fast hin, habe aber immer einen Rückfall, wenn ich ihn sehe (was alle paar Tage der Fall ist). Vergessen klappt also definitiv nicht, egal was ich tue. Mit ihm zusammen kommen will ich aber nicht, weil da ja das Risko besteht, dass er mir wehtut. Was soll ich also tun? Und was ich noch dazu sagen möchte: Ich habe Freunde um Rat gefragt, aber es gibt keine eindeutigen Meinungen. Eigentlich kann mein Freundeskreis ihn nicht besonders leiden und befürchtet auch, dass er es mit mir nicht ernst meinen könnte, auf der anderen Seite halten sie es gleichzeitig aber alle (!) auch für möglich, dass er sich ändert und wir ein tolles Paar werden, da sie meinen wir passen gut zusammen, das Alter ist nur eine Zahl etc. und er würde sich angeblich mir gegenüber vollkommen anders verhalten als zu den anderen Mädchen, mit denen er nur spielt. Ich weiß nur leider nicht, ob sie damit recht haben, oder besser gesagt ich bezweifele es. Ich kann es aber nur herausfinden, indem ich es mit ihm probiere, aber da ich schon oft sehr unter Liebeskummer gelitten habe, will ich das Risiko eben nicht eingehen, das wieder durchzumachen.

Was soll ich jetzt also tun? Vergessen? Probieren? Und warum? Ich bin ziemlich verzweifelt weil ich das Problem schon länger habe und einfach keine Lösung finde. Bin für jede Meinung dankbar, hoffe deswegen dass viele antworten.

Antwort
von Bianca0602, 34

Hallo :),

Also was ich dir auf den weg geben kann ist hör auf dein Herz, setz dich einmal ruhig hin ohne irgend einen der dir was einreden wird, und überlege gut. Du könntest es mal probieren, und wenn es nicht klappt dann soll es auch nicht so sein, aber vielleicht hilft das besser von ihm weg zu kommen, hör auf andere was sie sagen überhaupt garnicht. Und wenn es dann doch nichts wird, dann hat man halt paar Wochen liebesKummer, von dem ist noch niemand gestorben. Aber man hat gute Freunde die dich dann aufmuntern. Bloß meiner Meinung nach würde ich es probieren weil irgendwann mal wirst du dir einreden wieso du es zumindest nicht versucht hast. 

Antwort
von PferrerJonas, 23

Also ich würde in diesem Bereich nicht eine Beziehung zwischen euch für unmöglich erklären, nur weil ein paar Risiken bestehen.

Aber sonst kann man dir kaum dabei helfen, ihn zu vergessen. Ich kann nur empfelen, versuch einfach los zu lassen und dann musst du einfach warten bis du nichts mehr für ihn empfindest.

Sry ich kann dir sonst auch nicht weiterhelfen...            :(  

Aber viel glück noch weiterhin.

Antwort
von BadBird98, 20

Wer nicht wagt, der gewinnt auch nicht... Probier es doch mal.... wenn du versuchst ihn zu vergessen, wirst du auch nicht glücklich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten