Frage von WhatzToDo, 40

Ich kann nicht mehr was soll ich nur machen ?

Hallo.. Ich kann zur Zeit nicht mehr.. Ich schreibe in nicht mal 2 Wochen mein Abitur und sollte lernen. Am Freitag ist die Hochzeit meines Bruders und zu allem Überfluss hat mein Freund eine Gehirnblutung. Er hat es bis jetzt überlebt aber morgen ist erneut MRT, da es vielleicht weiter geblutet hat nach seiner ersten OP vor 1,5 Wochen. Ich kann einfach nicht mehr.. Es ist keine konzentration für s lernen da. Zusätzlich ist mein Hund an Darmkrebs erkrankt. Ich weiß langsam nicht mehr was ich tun soll. Ich kann das gar nicht beschreiben aber ich fühle mich so hilflos und traurig. Falls es wichtig ist: ich bin 19 Jahre alt. Was soll ich tun? Sorry für so eine doofe Frage aber ich weiß nicht mehr weiter..

Antwort
von IrenaP, 10

Frage deine Lehrer ob du vielleicht einen Aufschub bekommen könntest wegen deiner Momentanen Lage. Sonst kannst du einen Therapeuten aufsuchen (oder einen Pädagogen an deiner Schule,Lehrer deines Vertrauens etc.) Du machst momentan nämlich viele schwere Sachen durch die man selbst mit 19 Jahren alleine nicht bewältigen kann. Versuche Positiv zu denken und nicht negativ wegen deinem Freund! Dann bekommst du auch den Kopf frei und kannst lernen aber überanstrenge dich nicht! Die Schule ist es nicht Wert seine Gesundheit aufs Spiel zu setzen. 

Ich wünsche dir alles gute weiterhin! Du packst das schon!

Antwort
von Jessilein123, 10

Also erst mal tut es mir wirklich leid, was du gerade allea durchmachen musst.

Sicher hast du ja auch schon für dein Abi gelernt, sodass die letzten 2 Wochen jetzt nicht so tragisch sind.

Und versuche dich so gut es geht zu konzentrieren. Denke einfach dran, dass du ohnehin nichts änder kannst. Wenn jetzt noch dein Abi schlecht läuft ist keinem damit geholfen. Gib dir einfach Mühe so konzentriert wie möglich zu lernen.

Mir geht es genauso gerade, die Umstände sind aber nicht so schlimm wie bei dir. Mein Freund hat vor 2 Wochen Schluss gemacht nach 6 Jahren und ich sollte dringend für mein Staatsexamen lernen und kann mich auch nicht richtig konzentrieren und schweife in Gedanken immer ab. Hinzu kommt, dass er mich runter macht und schon ersetzt hat.. 

Uns beiden bleibt nur: Lernen so gut es geht und daran denken, dass alles andere schon wieder wird :-) 

Viel Erfolg dir :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten