Frage von ilsemmm000, 39

Ich kann nicht mehr-Was soll ich bloß tun?

Heii liebe Community. Derzeit bin ich in der 4.klasse in einer NMS. Da ich sehr viel für das Halbjahreszeigniss lernen muss. Ich lerne schon fast 4 wochen für Mathematik- Englisch und Deutschschularbeit. Ich habe auch sehr gute Schulerfolge und gute Noten, aber soviel wie ich auch lerne meiner Mutter ist es nie recht. Hinter meinen Rücken sagt sie sogar, wenn sie nicht anfängt zu lernen, bleibt sie sitzen!!! Vor 3 Tagen sagte sie, dass wenn ich in Geschichte die 30 Fragen für den Test auswendig lerne ( was ich auch geschafft habe ), das sie mit mir in die Stadt fährt um meinen Kopf ausruhen kann...

Ich fragte sie ob wir heute in die Stadt fahren... Aufeinmal lachte sie sagte ich soll lernen und das das nur spaß war... Jetzt bin ich total enttäuscht und total traurig! 😭😭😭😭😭😭😭 Mein Vater und meine Eltern streiten oft, in der Schule werde ich auch verarscht :( bald kann ich nicht mehr! Ich verstehe nicht warum ich so verarscht werde... Ich bin ja die beste aus meiner Klasse mit einer und 2er! 😖😖😖 Ich brauch einfach hilfe, ich weinte täglich wegen Probleme in der schule und zuhause obwohl ich alle tu was möglich ist..

Weiß jemand was ich tun könnte? :(

Antwort
von AppleTea, 39

Das ist wirklich sehr gemein von deiner Mutter!! An Vereinbarungen hat man sich zu halten! Geh einfach mit Freunden in die Stadt und mach dir einen schönen Tag. Dein Kopf braucht auch mal ein wenig ruhe :) keiner kann dich zwingen nur zu lernen!

Kommentar von ilsemmm000 ,

ich darf nicht in die Stadt mit Freunden 😥

Kommentar von AppleTea ,

Na und? Einfach gehen.

Kommentar von ilsemmm000 ,

Nein, das traue ich mich nicht :( ich habe schon viel Erlebt wenn ich einfach "was ich will" mache. 😢

Kommentar von AppleTea ,

Dann sprich mit einer erwachsenen Person deines vertrauens.. so wie sich deine Eltern verhalten, geht es jedenfalls nicht. Was passiert denn, wenn du einfach gehst?

Antwort
von regenbogen1811, 38

Ich weiß nicht ob es was bringt oder ob du es schon gemacht hast, rede mal ganz vernünftig mit deinen Eltern und bitte sie dir nicht so viel Druck zu machen. Wenn du das nicht machen willst oder du denkst dass es nichts bringt, dann gehe zu einem Lehrer/Lehrerin deines Vertrauens und erzähle ihm/ihr von deinen Problemen. Die können dir bestimmt helfen. Ich hoffe ich konnte dir helfen und ich wünsch dir alles Gute :)

Kommentar von ilsemmm000 ,

ich hab schon oft mit meiner Mutter geredet, aber immer umsonst, da sie mit mit dann eine Woche nicht redet, lasse ich es lieber. Das Problem ist, das ich letztes Schuljahr sehr schlecht und "geimein" zu den Mitschülern war.Hab ich aber bei allen sehr entschuldigt und wir vertragen uns gut. Ich hatte sehr viele Probleme mit meinen lerern, habe mich aber total verbessert. Meine Lehrerin mag mich nicht, sie redet nicht mal mehr mit mir 😢 ich schäme mich so, dass ich nicht meiner Lehrerin lieber nichts sage! Niemand würde mir glauben....😱😰😰😰

Kommentar von regenbogen1811 ,

Das ist blöd... Kennst du vielleicht eine andere Erwachsene Person der du vertraust? (zB Großeltern, Eltern von Freunden oder so)

Antwort
von loewe230, 27

Rede mal mit einem Lehrer oder einer erwachsenen Person der du vertraus, die kann dan mal mit deinen Eltern reden und ihnen beibringen das es zu viel für dich ist

Kommentar von ilsemmm000 ,

danke werde ich versuchen... :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten