Frage von Schoprob2, 110

Ich kann nicht mehr vor meiner Freundin weinen, was ist der Grund?

Kurz zu uns: Wir sind seit knapp 10 Monaten zusammen. Alter tut nun nicht zur Sache. Jedenfalls hat sie damals einen Fehler begangen und mir oft Angst gemacht (unbewusst ihrerseits) das sie mich verlässt bzw. indirekt gesagt sie kann das bald nicht mehr wegen gewissen dingen (welche aber nicht zur Sache spielen in diesem fall). Dadurch musste ich sehr oft weinen da ich sie nicht verlieren wollte. Dies passierte auch sehr oft vor ihr. Einmal hat sie mir weh getan damit, das wir beide sagten das: Sie meinen Kumpel blockiert (weil ich das Gefühl hatte er will etwas von ihr und sie von ihm) und ich ihre Freundin (weil sie dachte ich würde etwas von ihrer Freundin wollen). Ob das nun kindisch war oder nicht, es war einfach so in diesem Moment. Ich habe jedenfalls des Öfteren weinen müssen, ob alleine oder vor ihr. Dann sagte mir ein Freund das ich nicht die Oberhand (dummes Wort und soll auch nicht wie Hitler gemeint sein) haben würde und dies ändern solle. Sie hat zur dieser Zeit kaum bis nie geweint. So habe ich dann den Spieß umgedreht, dadurch das ich sie des Öfteren Ignoriert habe, anstatt zu diskutieren da ich mich im Recht gesehen habe usw... Jedenfalls ist es nun so, das Sie jetzt oft weint und ich das nicht mehr kann, sozusagen mich schon fast als gefühlskalt vor ihr fühle. Ich würde gerne weinen, nur geht das nicht mehr seit dem ich jetzt das ganze umgedreht habe. Ich versuche natürlich mit ihr auf einer Ebene zu sein und nicht so ein Penner von oben herab, denn ich liebe und schätze meine Freundin sehr und habe deshalb die Frage, wieso ich nun nicht mehr weinen kann, bzw. habe ich Angst ihr das Gefühl zu übermitteln das ich sie nicht mehr liebe und Gefühle nicht mehr zeigen kann, bitte um Hilfe. Ich liebe meine Freundin über alles auf der Welt! Danke im Voraus.

Antwort
von KarakorumKKH, 45

Oh, das klingt alles sehr schwierig. Ich bin jetzt kein Paartherapeut oder sowas aber ich denke, Kommunikation geht immer noch über alles - also versucht miteinander zu reden. Und nicht vergessen: das ganze behutsam angehen - auch was dich selbst betrifft, gehe rücksichtsvoll und nachsichtig mit Dir selber um. Wünsche euch beiden viel Glück

Kommentar von Schoprob2 ,

Ja, ich stelle mir die Frage nur, wieso ich nicht mehr weinen kann... hat das ganze mich kaputt gemacht, hmm...

Kommentar von KarakorumKKH ,

Vielleicht kommt das, weil du dich lange Zeit von ihr irgendwie unverstanden gefühlt hast

Antwort
von Peppi26, 55

Ihr passt nicht zusammen und tut euch gegenseitig nur weh anstatt gut zu tun! Wie wäre es mit Trennung? Wenn einer immer heult bringt ne Beziehung nix!

Antwort
von Hairgott, 21

Zeig ihr diesen Text und sie versteht es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community