Frage von Batmanx3, 49

Ich kann nicht mehr ohne meinen Freund?

Hallo, ich bin seit gut 2 Monaten mit meinem Freund zusammen, was nicht viel ist, und seit 2 Wochen ca. will ich 24/7 seine Nähe.. ich hatte davor schon einmal eine Beziehung, da haben wir uns allerdings nur am Wochenende gesehen und das hat völlig ausgereicht.. jetzt ist es aber ganz anders. Ich bin eigentlich gar kein eifersüchtiger Mensch, bei meinem Freund bin ich aber einfach eifersüchtig auf alles und jeden. Ich würde am liebsten jede Sekunde mit ihm verbringen und wenn ich es nicht tue, werde ich total traurig und kann mir schwer das heulen zurückhalten.. es ist wirklich total schlimm, ich habe früher total viel gezockt aber mich interessiert einfach NICHTS mehr ausser ihm. Ich würde am liebsten alles mit ihm machen, 24/7.. ich werd aber bei jeder Kleinigkeit total eifersüchtig und verletze mich damit auch selbst.. was kann ich tun? Ich liebe ihn so sehr und er macht rein gar nichts falsch, ich hab aber trotzdem so Angst dass es "uns" irgendwann nicht mehr gibt und ich könnte täglich deswegen heulen.. Danke für eure Ratschläge

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 19

Mache dir klar dass du ein eigenständiger Mensch bist und du gerade dabei bist dich von ihm abhängig zu machen. Unternehme was mit Freunden, suche dir ein Hobby, lenke dich ab. Deine Eifersucht und dein Klammern könnte auf Dauer die Beziehung zerstören, also versuche lieber auch mal ohne ihn klarzukommen.

Antwort
von knallpilz, 7

Hmm.

Rede doch als erstes mit deinem Freund drüber. In einer Beziehung sollte man sich gegenseitig mit seinen Problemen helfen. Schilder ihm das genauso, wie du es hier beschrieben hast. Dass das Problem bei dir liegt, aber dass du nicht mehr weiter weißt und Hilfe brauchst.

Ansonsten gibt es sicher Therapeuten, die dir weiterhelfen können.

Antwort
von hundkatzemaus12, 3

So geht die Beziehung irgendwann mal kaputt. Wenn du dich von ihm abhängig machst! Lenk dich ab.

Antwort
von LuanaJayJay, 7

Die Angst ihn zu verlieren ist nur berechtigt wenn du so weiter machst... Klingt hart aber ist leider so :\ Du könntest versuchen dir ein Hobby zu suchen mit deinen Freunden oder so ähnlich. Aber bitte verstehe dass du eine selbständige Person bist und nicht abhängig von einer anderen Person. Bitte lass ihm etwas Freiheit, dann freut man sich eh mehr aufeinander :) !!! Aber es ist süß zu sehen wie verliebt du bist!

Antwort
von TheIcedRose, 19

Das Verhalten was du grade beschreibst hat dafür gesorgt, dass meine ex freundin und ich heute nicht mehr zusammen sind, waren über zwei Jahre zusammen, aber so ein Verhalten ist nicht auszuhalten.. du musst ihm seine Freiheit lassen, wenn du willst, dass das was wird..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community