Frage von pfefferapfel007, 149

Ich kann nicht mehr... mir wird alles zu viel... was soll ich tun?

Hallo, liebe Community... ich kann einfach nicht mehr... in der Schule haben wir dreimal in der Woche lang Schule (in der 5. Klasse!), also komme ich immer sehr spät nach hause. Die Lehrer geben einen Haufen Hausaufgaben auf, ich sitze mehrere Stunden daran. Noch dazu muss ich sehr Viel lernen... ich hab kaum mehr Freizeit. Jetzt wollen meine Eltern auch noch, dass ich im Haushalt mithelfe... z.B Bad putzen, Zimmer saugen etc. Ich schaffe das aber einfach von der Zeit her nicht! Noch dazu kommt, dass ich gerade von Schuldgefühlen geplagt werde (wurde neulich von einem 19-jährigen erpresst, musste ein Nacktfoto schicken...) und bin noch dazu die ganze Zeit traurig, weil ein Kumpel von mir den Kontakt zu mir abgebrochen hat (obwohl er mir sehr viel bedeutet). Ich kann einfach nicht mehr, weine ständig... was soll ich tun?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von fussballfreund, 73

Sprich mal mit deinen Lehrern und den Eltern. Vielleicht wäre ein Gespräch wo ihr alle dabei seid mal gut damit du ihnen sagen kannst wie du dich fühlst und das dir alles zu viel wird. Ich bin sicher sie werden sich sehr verständnissvoll zeigen und gemeinsam mit dir eine Lösung finden.

Antwort
von Quwerty1, 50

Wende dich mal an deine Eltern und sage Ihnen, dass du gerade viel zu tun hast in der schule und deswegen echt geschafft bist und vielleicht Hilfe von ihnen gebrauchen könntest. Ich weiß ja nicht auf was für eine Schule du gehst, aber ich bin jetzt in der zehnten Klasse und habe auch dreimal die Woche lang. Ich kann dir nur rechtgeben, das das einen schafft. Such dir ein Hobby oder irgendwas anderes wo du dich entspannen kannst und nimm dir immer mal eine feste Pause am Tag (die muss ja nicht ewig sein). Wenn dir das letztendliche mit der schule alles zu viel ist, dann kannst du die ja auch wechseln, aber vergesse nicht auch dass bringt viel Stress mit sich. Also alles in allem such dir irgendwas, wo du dich gut entspannen kannst, leg öfters mal ne Pause ein und plane deinen Tag.

Antwort
von InfernoFly, 51

Erstens
Schäm dich nicht und geh wegen diesem Erpresser zur Polizei. Glaub mir, nur so hast du eine Chance den loszuwerden. Und die werden sehr interessiert sein an einem Fall über Erpressung einer minderjährigen mit pornografischen Inhalten.
Zweitens
Wenn dir das Gymnasium zu viel wird wechsel die schule. Ich nehme an dass du Abitur anstrebst. Ich musste selbst in der neunten klasse vom Gymnasium runter, weil ich unter Borderline litt. Ich habe meine mittlere reife gemacht und bin jetzt auf der Fachoberschule, um mein Abi zu machen. Glaub mir, das ist viel einfacher und weniger stressig.
Mit deinem Kumpel kann ich dir leider nicht helfen.

Antwort
von imakeyourday, 37

Warum man in der fünften Klasse schon so viel lernen muss ist mir ein Rätsel. Ich bin in der 10ten Klasse Gymnasium, habe 33 Wochenstunden und so gut wie gar keine Hausaufgaben. Und mein Abi mache ich genau so wie alle anderen.
Gegen den Stress kannst du nichts machen, außer sie Schule zu wechseln. Ob es dort aber besser ist kann dir keiner garantieren.
Rede auf jeden Fall mit deinen Eltern über alles, auch über die Erpressung!

LG imakeyourday

Antwort
von Maus123000, 17

Mir geht es zurzeit auch sehr schlecht...
Ich würde mal deinen Eltern sagen das du viel in der schule zutun hast und deshalb nicht mit putzen kannst.

Antwort
von loema, 41

Oh. Das ist schlimm. Und zuviel auf einmal. Kannst du dich deiner Mutter oder deinem Vater anvertrauen? Kannst du einem Erwachsenen mal erzählen, was dir da alles durch den Kopf geht?

Kommentar von pfefferapfel007 ,

Nein, kann ich leider nicht... ich hab kein sehr gutes Verhältnis zu meinen Eltern.

Kommentar von loema ,

Hast du eine Patentante oder einen anderen Erwachsenen, der dir zuhören kann?

Antwort
von ThxForHelpSupp, 31

Das ist schwarzer Humor ne? Wenn nicht wende dich wegen dem Nacktfoto unbedingt an die Polizei! Wegen alles andere nimm die Zeit und rede mit deinen Eltern!

Antwort
von mausi000131, 38

Ach mein beileid das die lehrer kein verständnis haben ist an meiner schule nicht anders nur das wir 2 in der woche lang haben und wir au h ziemlich viel auf haben und auch sehr viele tests haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community