Ich kann nicht mehr, meine Mutter treibt mich in den Wahnsinn - was kann ich machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo
ein wenig spät aber vielleicht hilft es noch. Als Familienmediator komme ich ständig mit derartigen Problemen in Berührung.

Aufgrund deiner Schilderung der Situation halte ich es für notwendig, das zwischen Dir und Deiner Mutter ein Gespräch unter Leitung eines erfahrenen Mediators oder Familientherapeuten durchgeführt wird.

Ich gehe fest davon aus, das ihr beide nur das beste wollt, dummerweise aber nicht in der Lage seit euch gegenseitig verständlich zu machen. Alle Menschen haben die Angewohnheit erlebtes, gehörtes oder gesehenes zu interpretieren und zwar genau so das exakt in eigene Vorstellungswelt passt. Mit anderen Worten, wir hören was jemand zu uns sagt und deuten es für uns anstatt nachzufragen wie war das gemeint?. Ein kleines Beispiel: Mann und Frau fahren Auto, Frau fährt. Da sagt der Mann, du die Ampel ist grün, sie antwortet fahre ich oder fährst Du. Er erwidert dann wiederum eigentlich wollte ich heute noch die Spätnachrichten sehen und schon haben wir den herrlichsten Ehezwist.
Was ist passiert: Er wollte seine Frau auf die grüne Ampel aufmerksam machen, sie verstand die Bemerkung als Kritik an ihrem Fahrstiel und verteidigte sich. Der Mann verstand die Antwort der Frau als Angriff und verteidigte sich,der Streit eskalierte, führte zu weiteren Aussagen die jeder für sich interpretierte und auf Situation bezog die mit dem Ursprung gar nicht mehr gemein haben.

In genau dieser Situation befindest Du dich mit deine Mutter. Egal was Du sagst oder tust, egal was deine Mutter sagt oder tut, ihr werdet es missverstehen. Raus kommt ihr da nur mit neutraler Hilfe.

Wenn Du es für nötig erachtest kannst Du mich anrufen, damit ich dich beraten kann. Stelle eine Freundschaftanfrage, dann kann ich dir die Telefonnummer meiner Praxis zu mailen

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut Grundrecht ist es verboten dich auf dem Zimmer festzuhalten ,also wenn du sie rankriegen willst ,versuchs damit..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leopoldixlp
29.10.2015, 16:40

Mein Vater hat Jura studiert und kennt sie deshalb damit aus. Es ist rechtlich nicht so schlimm einem Menschen nur zur Schule gehen zu erlauben also is das keine echte Freiheitsstrafe kann trotzdem mal 300 Euro kosten was meine Mutter kaum kratzen wird da wir eigentlich vermögener sind und wenn sie dann ers herausfindet das ich eine Anzeige eingereicht habe dann wird es ziemlich unlustig für mich...

0