Ich kann nicht mehr ja ich bin jetzt zwar in therapie aber es dauert halt bis sich veränderung zeigt was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r mausi000131,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Zögere im Notfall bitte nicht, den Notruf 112 zu wählen!

Herzliche Grüße

Eva vom gutefrage.net-Support

7 Antworten

Hi, das ist wirklich schwierig. In deinem Alter hatte ich sehr ähnliche Probleme.
Ich finde Selbsthilfegruppen eine sehr gute Sache. Erkundige dich doch mal ob es dort wo du wohnst oder in der näheren Umgebung solche Gruppen gibt. Für dich wäre die Gruppe für junge Menschen mit psychischen Problemen bestimmt nicht schlecht.
Ansonsten hast du richtig erkannt, es braucht Geduld bis eine Therapie erste Erfolge zeigt.
Wichtig ist es doch mal fürs erste dass du jemand hast dem du vertrauen kannst.
Alles Gute für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey
Wenn du willst können wir auch mal miteinander schreiben(Facebook, WhatsApp...) ich bin 14 w und ritz mich auch+Selbstmord Gedanken. Ich kann dich wirklich gut verstehen.
Ich hoffe ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mausi000131
06.05.2016, 16:51

Ja gerne und wenn dann über whatsapp

0

Hallo,

einer Freundin von mir ging es mal ganz ähnlich, kannst mir ja mal schreiben wenn du magst. U.a. gibt es auch super pflanzliche Mittelchen die bewirken, dass dein Körper weniger Stress-Hormone produziert. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mausi000131
06.05.2016, 14:56

Ja gerne

0

Hey Du kannst auch mir schreiben wenn du willst.Ich bin ein Mädchen und 16. Viele meiner Freunde haben ähnliche Probleme wie du und denen helfe ich auch immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mausi000131
06.05.2016, 13:47

Oke ja gerne

1

Und du hast in der Therapie auch erwähnt, dass du solche Gedanken hast? Vielleicht wäre ein Klinikaufenthalt besser? Kannst du den Stress  reduzieren? Kannst du dich krankschreiben lassen? Großes Lob für diesen Satz: ,,normal würd ich jetzt die klinge nehmen und mich ritzen aber es macht halt denn shitt auch nicht besser". Gute Einsicht und sicherlich schon ein erster Fortschritt. Du bist bestimmt auf einem guten Weg. Du musst nur durchhalten! Es wird bestimmt alles gut. Das Leben kann so toll sein, wenn man gesund ist. Bitte nimm dir nicht die Chance, das zu erfahren. Gibt es nicht ach so Notfall-Nummern, wo man anrufen kann? Was sagt deine Familie? Haben die kein Ohr für dich? Ich hoffe, du findest irgendwo Hilfe. Alles Gute für Dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mausi000131
06.05.2016, 13:54

Ja die familie interessiert das nicht 

Freunde wissen nicht wie es mir geht

Und die seelsorgen telefonate mag ich nicht schlechte erfahrung gemacht 

0

Es ist offensichtlich, dass du v.a. jetzt großen Stress hast, da Mitte des 2ten Semesters ist und die Schüler jetzt um ihre Noten kämpfen.

Sorge vor allem dafür dich nicht noch mehr zu ermüden, d.h. gehe nicht vor den Fernseher oder Computer während du freie Zeit hast und nicht lernst, das wird dich nur (innerlich) zerstören und verrückt machen.

Eine Supermedizin dagegen ist Sport. Sorge dafür dich viel zu bewegen, gesund zu essen und an der frischen Luft zu sein. Sehr gut wäre Fahrrad fahren. Gehe mit einem Freund in den Wald oder Park, sorge dafür viel frischen Sauerstoff einzuatmen und äußere ein wenig, was dich bedrückt, wichtig ist, dass du nicht alles in dir sammelst auch davon werden Menschen wahnsinnig.

Mach ebenfalls Atemübungen und sorge dafür, dass dein Körper gut durchblutet wird. Wenn du dich um deine Gesundheit kümmerst fällt es dir auch leichter dich auf die Schule zu konzentrieren.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mausi000131
06.05.2016, 14:05

Oke ja kanns probieren

1

Versuch es mal bei der Nummer gegen Kummer oder schick mir 'ne FA, wenn du schreiben willst;)

Ich kenne deine Gefühle, aber wahrscheinlich nicht so stark ausgeprägt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mausi000131
06.05.2016, 13:41

Oke bist du junge oder mädchen und wie alt

0