Frage von DijanaTV, 42

ich kann nicht mehr gut schlafen! könnt ihr mir helfen?

Ich habe früher sehr gut und genügend geschlafen aber wo ich 13 wurde kann ich kein Auge mehr zudrücken. Ich bin dann in der Schule mega müde und mir wird schlecht und ich habe dann auch noch starke Kopfschmerzen. Die Lehrer sind manchmal nett und schicken sie mich nachhause aber nicht immer.Ich will keine Medikamenten in mich reinstopfen das ich irgendwie einschlafen kann. könnt ihr mir weiter helfen?

Antwort
von Roofies, 12

Woran liegt das denn? Hast du Albträume? Irgendwelche Ängste oder Hemmungen? Bist du Abends noch viel zu fit?

Ich hatte einige Zeit in meiner Kindheit mit 13-14 Schlafstörungen gehabt, hatte dann einige Zeit Johhannesbeerenkraut verabreicht bekommen für Abends für 1-2 Monate, das hat bei mir zumindest geholfen.
( Man braucht kein Rezept vom Arzt und es hat auf Dauer auch keine schlechten Auswirkungen; mental macht es bei einem auch nichts )

Ansonsten wenn ich jetzt noch nicht einschlafen kann würde ich dir einfach mal raten einen Tee zu machen oder wie merkwürdig es auch klingt dir Abends einen runterzuholen.
Dannach ist man zufrieden und wird müde. ;D
( Und ja das meine ich ernst )

Antwort
von zahlenguide, 10

nun du musst selbst abschätzen, in welchem rahmen du dich wohlfühlst. fühlst du dich eher wohl, wenn viele menschen um dich herum sind und es laut ist - dann scheint die schule genau das richtige für dich zu sein - wenn du dich dagegen eher an ruhigen orten wie der Natur wohl fühlst, dann solltest du nach der schule es ganz ganz ruhig angehen. also auch deinen medienkonsum entsprechend steuern.

dazu kommt, dass du viele dinge tun solltest, die dir wirklich spass machen. wenn du also z.B. gerne malst, solltest du das öfter in deiner Freizeit einbauen als irgend welche Videos anzuschauen.

zum einschlafen könnte es reichen, dass du dich nun ruhig hinlegst, jedes licht vermeidest (also auch beim Zähneputzen, weil sonst dein Schlafhormon direkt abgebaut wird und auch musik oder andere laute abstellst). dann legst du dich hin und legst deine Hand auf dein herz. Du kannst dich nun auf deinen Herzschlag oder deinem Atem konzentrieren. nach ca. 10 Minuten solltest du so einschlafen, solange du bequem liegst.

male dir einfach gedanklich deine eigene träume ohne aber krampfhaft darüber nachzudenken. lasse die träume gleiten. so geht es leichter.

Antwort
von homefronter, 23

früh aufstehen spät schlafen gehen das dein körper erschöpfter ist

Antwort
von Seqond, 24

Handy weg legen?
Einfach relative früh versuchen zu schlafen..
Und nicht dir Versuchung zu haben das Handy zu nehmen einfach weiter rumliegen und an nichts denken xd

Kommentar von DijanaTV ,

ja der tipp wäre jetzt gut wenn ich ein handy hätte XD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten