Frage von haaalllooo1234, 105

Ich kann nicht mehr gehen, was tun?

Ich habe nach 1000000 Jahren mal wieder Sport gemacht. ^-^ Bin eine halbe Stunde gelaufen, habe eine Stunde lang verschiedene Workouts gemacht. Nun ja, danach konnte ich nicht mehr gehen. Jetzt hab ich einen Muskelkater und kann deshalb keine Treppen steigen oder laufen. Auch beim sitzen tut es weh. Hab mich wohl unterschätzt. Meine Frage, hat jemand eine Idee wie ich Muskelkater ganz schnell wegbekomme?:-D

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Muskelkater, 47

Hallo! Zunächst kann ein extremer  Muskelkater auch mal den Arzt nötig machen. Sonst zumindest Schmerztabletten und dann hilft nur die Zeit. Bäder mit Wohlfühltemperatur können die Symptome aber lindern. Ein Muskelkater ist nicht schlimm. Durch Beanspruchung nicht oder unter trainierter Muskeln entstehen im Muskelgewebe kleine Risse, diese füllen sich mit Gewebeflüssigkeit. Die Nerven registrieren das als Schmerz - Muskelkater. ist spätestens am 3. Tag besser und am 6. Tag vorbei. 

hat - aber bei Muskelkater...?

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Kommentar von haaalllooo1234 ,

Dankeschön dir auch!

Kommentar von kami1a ,

Danke. Ist es nicht gerade der ganze Körper besorge Dir Pferdesalbe. Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft schnell und immer lindernd.

Pferdebalsam enthält mit der Teufelskralle ein bewährtes Schmerzmittel.

Kommentar von haaalllooo1234 ,

Dankeschön, ist jetzt bisschen besser geworden! Hat sehr geholfen.:-)

Kommentar von kami1a ,

Finde ich super

Antwort
von Hexe121967, 30

auch wenn es weh tut, normal bewegen. keinen sport heute dann dürfte es morgen schon merklich besser sein.  ein wenig arnikasalbe auf die beine ist auch ganz gut.

Antwort
von Sternenstaub011, 31

Um einen Muskelkater überhaupt zu verhindern, solltest du nach dem Sport sehr viel Flüssigkeit zu dir nehmen.
Um jetzt einen Muskelkater zu heilen würde ich dir empfehlen einfach zu entspannen und Kamillentee zu trinken(Hilft bei mir).
Wenn du jedoch sehr lange keinen Sport treibst und dann plötzlich anfängst, wäre es besser wenn du langsam anfängst und nicht gleich zu viel auf einmal machst;)

Ansonsten wünsche ich dir gute Besserung!

Kommentar von Sternenstaub011 ,

Grüner Tee soll auch gehen:)

Antwort
von eLLyfreak98, 25

man sollte langsam anfangen und nicht von 0 auf 100 ...

Nimm etwas Magnesium zu dir und leg dich in die Wanne 

Antwort
von berlina76, 36

Magnesium. Am besten ne 400er dosis. Das Entkrampft. 

Antwort
von riffleeer, 57

Wie du es weg bekommst weiß ich nicht, aber was auf jeden Fall gut ist, wenn du dich so viel wie möglich ausruhst! Ein Tipp für die Zukunft: mach nicht zu viel Sport dass du so starken muskelkater kriegst! Zu starker muskelkater ist nicht gut!!!!!

LG Riffleeer

Antwort
von Janr14, 39

Einfach den Muskelkater nicht überlasten bzw. Pause mit Sport dann ist er morgen oder übermorgen weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten