Frage von Zeadraa, 115

Was soll ich machen wenn ich nicht mehr aufhören kann zu lachen?

Mir kommt alles nur noch absolut lächerlich vor, nachdem ich diese Weisheiten und Ansichten erlangt habe. Der Mensch läuft ständig mit einem Sack voll Urin und Fäkalien in sich drin herum und quetscht dieses braune intensiv stinkende Püree aus sich heraus und fühlt sich anschließend stilvoll! XD damit für dich sagen dass wir alle in Wirklichkeit auch Tiere sind die sich nur mit Mode, Kosmetiker und irgendwelchem Besitz schmücken! Also ich habe wirklich den Sinn des Lebens verloren und finde alles einfach nur lächerlich, ich kann gar nichts mehr ernst nehmen. Was soll ich nur machen? Oder ist es gut so, dass ich die Wahrheit gesehen habe und jetzt eine höhere Ebene des Bewusstseins erlangt erreicht habe?

Antwort
von Sonja66, 100

Ach das macht doch nix, hast halt grad so ne Phase. Und über etwas lachen, auch etwas lächerlich machen wirkt einfach auch mal befreiend und erleichternd, so wie das Ausscheiden von Fäkalien halt auch ;-)

Gerade wohl denkst du eher abwertend über den Vorgang des Ausscheidens, aber ich denke mir mal, wenn du damit mal Probleme haben solltest, dass sich deine Meinung recht schnell ändern würde ;-)

Mir ist das Ausscheiden von Fäkalien jedenfalls stilvoll genug und es gehört wie alles andere ganz normal mit zum Leben und verweist auf einen Kreislauf.

Ja, manche von den Menschen wollen sich noch zusätzlich mit Mode und Schmuck schmücken, vielleicht einfach, weil sie sich ohne zu einfach oder normal oder eben schmucklos fühlen.

Eine höhere Ebene des Bewusstseins - hm, kann ich eigentlich noch nicht bestätigen, aber es ist in jedem Fall gut, dass du dich damit auseinandersetzt, dann kann sie aber sicherlich auch noch kommen ;-)
Vielleicht dann, wenn du deinen Ekel vor körperlichen Vorgängen überwunden hast?

Antwort
von Schwoaze, 115

Da kackt man einmal und schon hat man eine neue Bewusstseinsebene erreicht. Hast Du gut gemacht, das schafft nicht jeder!

Wenn Du dann fertig bist, überlege Dir, wie Du Deinen Geist beschäftigen kannst.

Kommentar von lindgren ,

z.b. damit wie man möglichst richtig viele Geschenke umsonst kriegen kann.....guck doch die Fragen von dem mal an.....

Kommentar von Schwoaze ,

Mach ich glatt, danke für den Tipp.

Antwort
von Allyluna, 89

Ich frage mich ja ehrlich, wie Dein Weltbild vorher ausgesehen haben mag.... Wenn Du die Inhalte des Bio-Unterrichtes über das menschliche Verdauungssystem schon als Erhebung auf "eine höhere Ebene des Bewusstseins" ansiehst, möchte ich nicht wissen, was Beschäftigung mit Religionen, Literatur oder Philosophie in Dir auslösen mögen...

Antwort
von Urferart, 97

Na klar, ist doch super jetzt kannst di dich von diese konsum-denken loslösen und endlich in der freien natur leben und deinem animalischen trieb folgen mit der neuen erkenntniss von unserem verdauungs- und ausscheidungssystem. 

Kommentar von Zeadraa ,

Na! wie war's heute morgen auf der Toilette? konntest du alles schön rausquetschen? und jetzt stellst du dich vor den Spiegel hin, ziehst dich schön an und fühlst dich stilvoll!

Kommentar von Waffenfreund ,

ja, also bei mir hat das super funktioniert, aber ich ziehe mich nicht schön an, sondern genau so, wie ich will, weil ich auf keinen menschen auf dieser welt angewiesen bin, ist es mir auch völlig egal, wie sie von mir denken

wem mein auftreten nicht passt, kann ausziehen, mietet jemand anderes die wohnung an

und genau DAS ist leben!!

Kommentar von Waffenfreund ,

gut gesagt!

Antwort
von lindgren, 95

Ich frage mich eher, was du für Rauschmittel konsumierst! Allenfalls wäre vielleicht ein Besuch beim Psychologen anzuraten. Ein krudes Weltbild, das du da hast! Allerdings erinnerst du mich gerade an einen User, der hier gesperrt worden ist - die Fragen sind fast gleich.


Kommentar von wasweissnich ,

Sowas passiert nur Menschen die keine rauschmittel konsumieren, sagt ein erfahrener kiffer.

Kommentar von lindgren ,

Naja...ich denke eher an richtige Halluzinogene. Dieser Fragesteller erinnert mich aber krass an jemanden, der fast die gleichen Fragen gestellt hat. Neuer Account?

Kommentar von Schwoaze ,

... und stolz auf die Erfahrung!

Kommentar von Waffenfreund ,

du hast zwar grundsätzlich recht, aber du kannst nicht so pauschalisieren

manche sind einfach nicht bereit für die macht und können mit ihr nicht umgehen, werden überfordert und dann kommt so etwas dabei heraus

Kommentar von lindgren ,

Ja....Möge die Macht mit dir sein ;-)

Antwort
von TimeosciIlator, 26

Du bist auf dem richtigen Weg ! Nun musst Du den Pfad der Enthaltsamkeit wählen um mit dem bisherigen Leben abzuschließen. Alle Deine Besitztümer solltest Du verschenken und Dich nicht mehr an jene irdischen Güter ketten. Denn ich sage Dir sie besitzen nur niederes machthungriges Karma !

Antwort
von Snake34, 71

Ganz ehrlich...... Geh mal zum Arzt. Wenn du Langeweile hast dann beschäftige dich sinnvoll. 

Antwort
von TaktderWelt, 39

Ja ,  und stell dir vor ,  früher als dein Geist noch nicht so gebildet war wie heute, haben deine Eltern dir deine dreckigen Windeln gewechselt, oder wenn du ins Bett gemacht hast, dein Bett neu bezogen u.s.w.

Du konntest es ja nicht selber !

Heute kannst du es selbst und stellst es in Frage oder belustigst dich darüber !

Das ist nicht schlimm,  es kann durchaus mit Humor gesehen werden ! :-D

Aber , du hast bei der ganzen "Mist" mit Sicherheit auch dein eigenes Selbstbild und ich hoffe das kommt dir bei der "höheren Bewusstseinsebene" nicht in die Quere.

Denn Fakt ist ,  ob wir nun Tier sind , oder  ob das Teil der Evolution/Natur ist ,  am Ende wirst du vermutlich wieder deine Windeln gewechselt bekommen, oder wieder in dein Bett machen !

....und dann solltest froh sein das es Menschen gibt die diese "höhere Bewusstseinsebene" nicht erreicht haben ,  oder eben keine darin erkennen.

Kommentar von Zeadraa ,

redest du hier etwa von fäkalfetischisten?

Kommentar von TaktderWelt ,

Nein, ich rede davon das du früher oder später wieder auf jemanden angewiesen sein wirst, der dir den a... abwischt.  auch wenn du das jetzt alleine kannst.

... und dann solltest du froh sein das dieser jemand nicht so denkt wie du das jetzt tust!

Kommentar von Zeadraa ,

warst du hast mich doch völlig falsch verstanden ich habe rein gar nichts gegen kacken ich finde es nur lächerlich dass sich Menschen anschließend für was halten, so eingebildet sind! sehe ich hübsch aus? UPS tschuldigung ich habe gefurzt! verstehst du?

Kommentar von TaktderWelt ,

Du verstehst nicht was ich dir damit nahelegen wollte ! 

Es gibt kein " für etwas halten" ,  es gibt ebenfalls nix lächerliches daran !

Das ganze zeigt das wir alle ein und das selbe sind. 

Die , welche sich nach dem kacken voller Stolz in ihr Selbstbild zurück begeben , sind das selbe wie du wenn du genau das lächerlich findest.Das ist dann eben dein Selbstbild! 

Ich sagte ja, man kann das natürlich auch mit Humor sehen, aber was ist lächerlich daran ?

Ist ein Mensch der sich für irgendwas hält was schlechteres wenn er sich erleichtern muss?

Für was hältst du dich , wenn du von einer "höheren Bewusstseinsebene" sprichst und dich über Leute stellst, indem du es als "lächerlich" betitelst?

....merkst du was? 

Kommentar von Zeadraa ,

ach ihr stinkt doch alle und versuchte es mit Parfüm zu verbergen ihr Tiere! hahaha

Kommentar von TaktderWelt ,

....war zu erwarten das du so eine Reaktion bringst ! ...Viel Erfolg mit deiner "höheren Bewusstseinsebene" :-D 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten