Ich kann nicht lernen, habe ständig andere Gedanken im Kopf, wie geht das weg?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sag das mal deinen Eltern. Dann kannst du schon noch irgendwie die Schule wechseln.

Und bei der Sache mit dem auswendig lernen: Du brauchst nicht alle 16 Seiten können. Du musst nur das Wichtigste wissen. Les dir immer eine Seite durch und versuche das dann in ein Satz oder maximal 2 zusammenzufassen und das lernst du dann mit Stichworten auswendig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SarahPatrizia
10.11.2015, 17:46

Erstmal Danke dir! :) Und wegen den Seiten, das ist alles schon das was ich zusammengefasst habe mit Stichworten, es sind leider wirklich 16 Seiten.

0

Lass dich niemals von anderen runter machen!!! Und du bist nicht dumm!! Habe vertrauen in dich selbst,und wenn du dir die Sachen nicht so schnell einprägen kannst wie andere,ist es nicht wichtig!! Jeder ist anders,du kannst dich nicht mit anderen vergleichen,bz.kannst du schon,aber es bringt nur miese Stimmung und Zweifel.Bleib dran.

Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich brauch auch mehr Zeit zum lernen manchmal, aber das passiert. ich mach dieses Jahr mein abi und hab richtig schiss, aber du packst das schon! ich mach das immer so, dass ich mir die texte in stickpunkten für mich zusammenfasse oder zuminstest so, dass es nach weniger aussieht und du das leichter auswendig lernen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SarahPatrizia
10.11.2015, 17:50

Viel Erfolg für dein Abitur!

0
Kommentar von issu3s
11.11.2015, 13:21

Danke :)

0

Ich kann dich echt verstehen bin auch vor jetzt ca.3 Monaten auf eine neue Schule gekommen und irgendwie habe ich manchmal,dass gefühl ich schaffe das alles nicht oder,dass ich zu "dumm" wäre.Ich habe mich mit meinen Klassenkameraden darüber unterhalten und festgestellt,dass es auch vielen anderen so geht.Sie alle haben Angst zu versagen und manchmal ist auch gar keine Motivation vorhanden um zB.das Abi zu machen. Ich habe mich hingesetzt und mit meinen Eltern darüber geredet zB eben das ich Angst habe die Schule nicht zu schaffen. Ich kann dir nur raten auch zu deinen Eltern oder auch Geschwistern zu gehen und ihr gemeinsam eine Lösung finden werdet. Das wichtigste ist einfach,dass man die Lebensfreude nicht wegen der Schule verliert :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht mal Musik beim lernen hören... Am besten vielleicht ohne Text.😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?