Frage von WindowsXPlolxd, 85

Ich kann nicht gut Französisch. Mache ich etwas falsch?

Ich habe schon seit 4 Jahren Französisch und mache es sehr gern. Gerade lernen wir das pronom objet direct in der Vergangenheit. Eigentlich ist alles einfach, aber ich kann mich immernoch nicht richtig auf Französisch unterhalten. Sprechen geht nur mit einfachen Gesprächen und schreiben kann ich auch einigermassen. Was muss ich machen, damit ich mich verbessere? Ich kann es in der Schule, aber in der Freizeit kann ich es kaum anwenden.

Antwort
von Couly, 21

Du könntest Bücher/Zeitungen auf Französisch lesen und Filme/Serien auf Französisch anschauen.

Eine Möglichkeit wäre auch, mit deinen Freunden/Verwandten oder wer auch immer in deinem Umfeld Französisch spricht Französisch zu reden. Das fühlt sich zwar am Anfang unnatürlich an, aber du wirst dadurch viel sicherer und lernst, schnell Sätze zu bilden und flüssig zu reden. Da muss auch nicht immer alles 100% richtig sein :)

Vielleicht wäre auch ein Brieffreund oder ein Tandem-Partner etwas für dich?

LG Couly

Antwort
von NadjaWillson, 44

Du kannst dir, wenn du dir z.B.einige Wörter nicht merken kannst, Zettel auf die Sachen kleben, damit du immer siehst wie es heißt. Außerdem kannst du Freunde oder Familie bitten, sich nur mit dir auf Französisch unterhalten. Falls dies keine Möglichkeit ist, lies französische Bücher oder schau französische Filme. Ich hab auch meine Probleme damit aber ich konzentriere mich einfach auf meine Problemstellen und dann geht's wieder :)
Hoffe ich konnte dir helfen :D

Antwort
von Realisti, 34

Ich bin auch an Französisch gescheitert. - Mein Sohn ebenfalls. Er wollte ja nicht auf mich hören.

Was mich am meisten nervte waren die Zahlen oder dass immer noch was geschrieben wird, obwohl das Wort zuendegesprochen ist.

Im Parisurlaub habe ich kein Wort verstanden. In Montreal auch nicht. Ob wohl ich 4 Jahre Französisch hatte, konnte ich am Ende höchstens eine Speisekarte lesen, ein paar französische Lieder und sagen: "Je ne parle pas français."

Das war dann auch weg, als ich Spanisch in der Handelsschule nehmen mußte. :-(

Antwort
von TreudoofeTomate, 43

Schau französische Filme in der Originalsprache.

Ansonsten, schon mal übers Abwählen nachgedacht?  ;-)

Kommentar von WindowsXPlolxd ,

Was meinst du mit Abwählen?

Kommentar von TreudoofeTomate ,

In der Schule, wenn es die Gelegenheit gibt.

Kommentar von WindowsXPlolxd ,

also aufhören? Das ist unvorstellbar für meine Zukunft. Ich möchte Kaufmann werden und wenn ich Französisch kann habe ich mehr Chancen eine Zusage zu bekommen

Kommentar von TreudoofeTomate ,

Tja, dann geht das wohl nicht.

Antwort
von Muelllader, 34

"Ich kann es in der Schule, aber in der Freizeit kann ich es kaum anwenden", comment le pratiques-tu hors de l'école ? 

Kommentar von WindowsXPlolxd ,

Je ne pratique pas beacoup hors de l'école, mais je pratique beaucoup pour des tests de vocabulaire et des unités parce que je veux visité un année de langue en France.

Kommentar von Muelllader ,

(*) je veux visiter.

Tu vas donc aller une année en France ? Si oui, tu pourras faire beaucoup de progrès là-bas. 

Si tu es géographiquement à côté de la Belgique, du Luxembourg ou de la France, tu peux même y aller et pratiquer un peu. Ça vaut le coup.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community