Ich kann nicht aufstehen, trotz 136 wecker - was kann ich dagegen tuhen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

früher schlafen gehen. falls du nicht kannst, mach sport und power dich aus damit du müde wirst. draußen spazieren gehen hilft auch schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher schlafen gehen und diesen Rythmus auch am Wochenende beibehalten. Vorm schlafengehen nichts mehr essen. Gute Laune Musik als Weckton nehmen. Den Wecker weit weg vom Bett stellen, dann muss man nämlich aufstehen. Abends einen einschlaf tee trinken. Sich Morgens direkt nach dem Austehen ans Fenster stellen und Frische Luft atmen (Sauerstoff macht wach) Ich hoffe ich konnte dir helfen Mfg Max

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh das kenne ich. Ich bin wie ein anderer Mensch wenn ich im Bett liege. Stell den Wecker weit weg. Das ist das einzige was wir tun können ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung