Frage von liz8882, 41

Ich kann nicht aufhören an ihn zu denken,was soll ich tun?

Ich finde es einfach nur doof, und kann es nicht verstehen aber (wie die Frage schon sagt) kann ich nicht aufhören an jemanden zu denken.

Als wir noch Kinder waren (das ist schon 9-10 Jahre her, weswegen ich es einfach nur bescheuert finde das es mich noch beschäftigt,aber abstellen kann ich es halt auch nicht) hatte ich mich verliebt und alles, meine erste und irgendwie auch letzte liebe und man wir waren noch Kinder, es war eigentlich nichts. Ein weiterer Grund weswegen ich es selber nicht verstehe.

Unsere Eltern waren befreundet,er und seine Familie lebten in der Schweiz und immer wenn wir damals meinen Stiefvater besuchen sind (der auch in der Schweiz lebt) hatten wir damals was mit dennen unternommen und irgendwann hatte sich meine Mama mit seiner Mama gestritten udn xih habe ihn nie wieder gesehen und konnte mich auch nicht verabschieden.

Und jedesmal wenn wir in die Schweiz fahren,muss ich an ihn denken, aber immer nur wenn wir hier in der Schweiz sind (was wir gerade sind,nur für paar Tage bevor wir weiter nach Italien fahren, Urlaub!)

Ich hatte das letzte mal als wir in der Schweiz waren, das Internet nach ihm abgesucht,da ich dachte vielleicht höre ich dann endlich auf, aber ich kann ihn nicht finden und habe auch nichts außer den Vornamen, meine Mama redet einfach kein bisschen über seine Familie,kp was zwischen dennen passiert ist aber beide Stiefvater und Mama sagen nichts, weshalb ich nur seinen Namen habe und ich kann ihn nicht finden.

Wie kann ich es abstellen, wie kann ich endlich aufhören daran zu denken, es nervt langsam und ich verstehe es einfach nicht

Danke im voraus :)

Antwort
von Broetchenbaecke, 21

Klar ist es schwer eine Person zu vergessen aber du solltest probieren einen neuen kennenzulernen auch wenn das schwer klingt

Antwort
von Aktiverr, 18

Du solltest dich mit was beschäftigen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community