Frage von imakeyourday, 108

Ich kann mir nicht vorstellen, dass mich jemand mag?

Hi,

Kennt ihr das? Jemand scheint euch ganz eindeutig sehr zu mögen und Gefühle für euch zu entwickeln. Ihr mögt diese Person ebenfalls sehr, könnt euch aber nicht vorstellen, das so ein toller Mensch an euch interessiert sein könnte weil ihr euch selbst nicht als besonders erachtet.

Mir geht es so. Ich hasse mich nicht selbst oder so und bin auch relativ selbstbewusst, kann mir aber nur schwer vorstellen, dass. ein Junge mich ansehen und denken könnte: Wow, ist die hübsch. Und klug. Und nett. Und intelligent. Deshalb habe ich immer so meine Zweifel und glaube einem Jungen nicht sofort wenn er mir gesteht, dass er was für mich empfindet, weil ich mir das einfach nicht vorstellen kann. Ich bin gegenüber Fremden relativ verschlossen, aber das ändert dich mit der Zeit.

Kennt ihr das auch? Und wie gehe ich damit um? Habe auch Schwierigkeiten, jemandem komplett alles anzuvertrauen, wie es in einer Beziehung üblich wäre.

Wer hat Erfahrung damit und hat eine Idee x was ich tun kann?

Danke im voraus!

LG imakeyourday

Antwort
von pushido, 61

Das Leben ist geben und nehmen. Man muss für seinen Glück kämpfen. 

Was kümmert dich erstmal genau wie Seine Gedanken sind? Es ist wichtig, was Du über ihn denkst. Wenn er süß, schlau und cool ist - dann kannst du die Geheimwaffen einsetzen. Wenn er festbeißt, wird er dir alles erzählen. 

Wenn es nichts wird - dann halt mit dem nächsten - dein Glück zählt! 

Antwort
von DeadlineDodo, 69

Hab ein ähnliches Problem. Wenn dich jemand mag, zähl mal nur die Eigenschaften auf, die du bei dir negativ sind und frag ihn, was er an dir mag. Wenn er was hat, mag er dich wirklich. Wenn nicht...  naja.

Kommentar von imakeyourday ,

ich will aber auch nicht nerven und ihn ständig fragen, wieso er denn gerade mich mag...

Kommentar von DeadlineDodo ,

Aus irgendeinem Grund muss er dich ja mögen. Wenn ja, sollte wenigstens etwas Geduld haben. Außer das ist einer, der sehr schüchtern ist. 

Antwort
von AskDavidH, 69

Also ich rede jetzt erstmal nicht über aussehen. Aber ich denke es kommt aufs innere an, solange du immer nett bist... Du findest bestimmt schon jemanden. Wie alt bist du denn ?

Kommentar von imakeyourday ,

bin 16. ich sehe einfach nicht, wie etwas an mir solche Gefühle bei jemand anderen auslösen könnte.

Antwort
von Virginia47, 38

Hallo imakeyourday, 

ich kenne das nur zu gut, weil es mir ebenso erging. Die Betonung liegt auf erging

Ich habe eine schwere Kindheit und Jugend hinter mir, wo ich immer nur niedergemacht wurde - psychisch und physisch. Deshalb konnte ich mir nicht vorstellen, dass mich überhaupt jemand mag. Da meine Mutter mich aus nichtigen Gründen verstoßen hatte, fiel es mir auch schwer, Vertrauen zu jemanden zu fassen. 

Erst als ich mein Leben selbst in den Griff nahm und viel nachdachte, stellte ich fest, dass es durchaus Menschen gibt, die mich mögen. Und ich kam zu dem Schluss: So viele können doch nicht irren. Also musste doch etwas Liebenswertes an mir sein. 

Als ich das erkannte, wurde mein Leben einfacher. 

Zwar wurde ich Anfang des Jahres von einer vermeintlichen Freundin enttäuscht. Aber ich bin eben nur enttäuscht von ihr und zweifle deshalb nicht an der gesamten Menschheit.  

Ich habe liebe Kollegen, die mich schätzen - denke ich zumindest. 

Und das wünsche ich dir auch. 

Alles Gute

Virginia

Antwort
von Ille1811, 40

Hallo imakeyourday!

Um dein Selbstwertgefühl zu stärken, stell dich mal vor einen Spiegel und sag dir: "Ich liebe dich! Du bist liebenswert!" Das wirkt schon nach sieben Tagen!

Wenn du dich selbst wertschätzt, tun es auch die anderen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community