Ich kann mich nicht konzentrieren, wenn meine Umgebung unordentlich ist...ist das schon eine Art Störung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hach, ist das schön!!! Endlich finde ich mal jemanden,  der meinen Standpunkt  untermauert: Äußere Ordnung und innere Ordnung bedingen einander. Wenn Chaos im Zimmer herrscht, dann auch  (meistens) im Kopf.

Ich denk mal, dass nicht du, sondern "die anderen" ein Psychoproblem haben könnten.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein auf keinen Fall, denn viele Menschen haben so etwas. Sie wollen das alles perfekt ist (Perfektionismus), sonst können sie nicht eine Sache erledigen z.B. in deinem Fall lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?