Frage von OfficialNLW, 52

Ich kann mich nicht in meine eigene E-Mail einloggen [Debian 8]?

Hey Leute ich habe mir gestern einen Server gekauft und habe auch schon länger eine Domian für einen Test Server den ich mir wie gesagt gestern gekauft habe ich habe meine DNS Einträge so gemacht das es zu 100% gehen sollte weil ich auch einen Hauptserver habe auf dem es zu 100% geht mit diesen DNS Einträgen auf meinem Hauptserver habe ich Debian 7 und auf dem Test Server habe ich Debian 8 auf Debian 7 geht alles und auf Debian 8 nicht ich weiß nicht warum und hoffe auf eine schnelle Antwort und das Problem zu Fixen weil ich sehr dringend auch Debian 8 auf meinen Hauptserver ziehen will was aber nicht geht weil die Mail Server nicht gehen ! :(

Antwort
von 716167, 39

Sind den die MX-Einträge sauber migriert worden?

Kommentar von 716167 ,

Meiner Meinung nach gehen die MX-Einträge immer noch auf den alten Server - Mailempfang ist also nur dort möglich.

Welche Fehlermeldung erhältst du denn, wenn du dich per IMAP auf den neunen Server einloggen willst?

Kommentar von OfficialNLW ,

Also so habe ich das bei meinem Anderen Server auch und da läuft alles Super :(

Kommentar von OfficialNLW ,

Und wo ich grade nochmal postfix check gemacht habe karm  warning: /var/spool/postfix/etc/localtime and /etc/local time differ

Kommentar von 716167 ,

Das ist ein Problem mit der Systemzeit - sollte aber den Mailserver nicht tangieren.

Kommentar von threadi ,

Der MX-Record ist nicht relevant für ein Login in ein E-Mail-Konto.

Antwort
von threadi, 30

Bitte poste mehr Details, und dann auch bitte mit Satzzeichen. Dein Text ist sehr schwer zu lesen, so dass ich nicht mal erahnen kann wo dein Problem genau liegt. Wenn Du Fehlermeldungen erhälst, poste auch diese bitte.

Kommentar von OfficialNLW ,

Also ich kann nicht viel Sagen außer das ich das mit dem hier gefixt habe 

warning: /var/spool/postfix/etc/localtime and /etc/local

Aber ich kann dir ein RoundCube ERROR geben !

(Connection failed: Invalid response code received from server)

(Login failed for admin@craftenmedia.de from 79.205.188.109. Wrong startup greeting (craftenmedia.de:143): * BYE Disconnected: Auth process broken)

Und das war vor dem ersten Login Fail !

https://gyazo.com/9bb99f3b163d9859fad0202afa25e3e4

Kommentar von threadi ,

Dann scheint wohl dein Authentifizierungsmechanismus kaputt zu sein. Da du nicht geschrieben hast mit welcher Software Du bei deinem Mailsystems arbeitest kann man dir keine genaueren Tipps geben. Schau dich doch mal nach der angezeigten Fehlermeldung in Bezug auf deine Software um.

Kommentar von OfficialNLW ,

Hier sind die Pakete die ich installiert habe ! php5-imap dovecot-common dovecot-imapd dovecot-pop3d postfix postfix-mysql 

Kommentar von threadi ,

Dann rate ich einfach mal, dass Du dovecot nicht richtig konfiguriert hast. Was daran falsch ist, kann man ohne Kristallkugel leider nicht sagen.

Kommentar von OfficialNLW ,

Das kann aber eigentlich so gut wie nicht sein weil ich mir dazu ein Video vom lieben BennetRichter98 angesehen habe und auch alles so gemacht habe wir er deswegen Frage ich ja hier weil auf meinem Debian 7 Server geht es ja alles und dort bin ich auch nach seinem Video gegangen hier wenn du es dir mal ansehen willst ? :D https://www.youtube.com/watch?v=9JvEvdoZ4Zg

Kommentar von threadi ,

Sorry, das hilft nicht weiter. Es spielt keine Rolle woher Du etwas hast sondern was Du tatsächlich aktuell konfiguriert hast.

Kommentar von OfficialNLW ,

Alles so wie im Video nur das ich Debian 8 und nicht Debian 7 habe ^^

Kommentar von OfficialNLW ,

Ist das besser ? http://pastebin.com/ZcyXfv3j

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community