Frage von MrWatson84, 6

Ich kann mich nicht ausstehen so wie ich bin?

Hallo zusammen, keine Ahnung aber ich bin ständig unzufrieden egal mit was...Vorallem habe ich so einen extremen Hass auf mich selbst...einfach weil ich verdammt nochmal von jedem als der liebe nette abgestempelt werde, introvertiert...ich weiß garnicht warum und weshalb...ich rede doch, sage meine Meinung etc. mich nervt das so an. Auch was Frauen betrifft, falle ich immer wieder in das gleiche Schema. Kennenlernen, dann kein Interesse mehr von ihr. Ich bin lieb und nett...ich weiß Frauen stehen nicht auf liebe nette Männer...aber ganz ehrlich was wollt ihr...soll ich euch beim ersten Date die Klamotten vom Leib reisen und gleich in die Kiste springen, ich verstehe es nicht??
Mich regt das einfach auf, dass ich auch so erzogen worden bin...nicht den Mund aufzubekommen und zu sagen was man denkt.
Ich weiß klingt nach Depression, wird der eine oder andere schrieben. Aber ganz ehrlich, soll ich Gedankenmuster abstellen, die ich über 30 Jahre eingetrichtert bekommen habe. Wie soll das gehen. Ich bekomme auch so wn Wut allgemein auf die Frauenwelt.

Antwort
von Irgendwerxyz, 1

Hi, 

ich bin eine Frau und kann Dir nur raten, was ich auch Frauen rate, die sich darüber aufregen, dass Männer alle Arsc******* sind: Ändere Dein Beuteschema! 

Es gibt genug Frauen die es sehr zu schätzen wissen, wenn ein Mann lieb, intelligent, zuverlässig usw. ist. Ich hatte nur so Männer und habe auch so einen geheiratet. 

Ich kann Dir raten nicht die Schuld bei anderen zu suchen. Bist Du halt kein Mann dem die Frauen sofort zufliegen und anspringen wollen. Na und? Du wirst trotzdem liebenswerte Qualitäten haben. Die hat jeder Mensch. Versuch Dir dieser bewusst zu werden. Selbstbewusstsein ist sehr sehr anziehend - auch wenn man sonst introvertiert bzw. zurückhaltend ist. Finde ich übrigens auch gut, weil das davon zeugt, dass man nachdenkt bevor man los plappert. Jammern ist allerdings immer anstregend darum gewöhne Dir das ab. 

Kommentar von MrWatson84 ,

Ich weiß das Jammern nichts hilft...aber man glaubt irgendwann an nichts mehr, wenn der Ablauf immer der gleiche ist. Ich kann mich halt so nicht leiden, dass ich immer als lieb und nett angesehen werde. Vorallem weiß ich nicht, woran die Leute das festmachen.
Wer lieb und nett ist ä, wird halt leider euch oft ausgenutzt, ohne das man es merkt und das will ich nicht.

Kommentar von Irgendwerxyz ,

Der Punkt ist, es ist gar nicht schlimm als lieb und nett bezeichnet zu werden. Und man muss sich ja nicht ausnutzen lassen. Du bestimmst mit wem Du Dich umgibst und was Du gibst. Mach Dir Deine Entscheidungen bewusst und lerne aus Deinen Fehlern wenn es Dir öfter passiert, dass Du ausgenutzt wirst. Du bist nicht hilflos dem ausgeliefert was in Deinem Leben passiert und was Du für ein Mensch bist. 

Frag Dich mal: Was will ich und was will ich nicht? Möchte ich nicht ausgenutzt werden, bin ich vorsichtig bei Menschen die mich permanent um irgendwas bitten aber selbst nichts geben möchten. Möchte ich jemanden, der auch mal für mich da ist, stecke ich mehr Energie in diese Menschen. Wirst du immer vom gleichen Typ Frau enttäuscht such Dir mal einen anderen Typ Frau. 

Beispiel: Eine Freundin von mir geriet immer an Männer die sie verarscht haben und sie wünschte sich so eine Beziehung wie ich sie habe. So einen Mann wie ich ihn habe wollte sie aber nicht. Sie geriet immer an den gleichen Typ Mann. Angeber, Selbstdarsteller, nicht besonders intelligent, ohne Werte und Ziele usw. Sie brauchte außerdem ständige Bestätigung und ein bisschen Kampf. Der Mann war vor allem interessant wenn sie ihn nicht in der Tasche hatte. Tja aber wie sollte sie so glücklich werden? Vielleicht gerätst Du ja auch immer an solche Frauen wie sie? Natürlich kann es dann so auch nicht passen. 

Der Ablauf ist immer der Gleiche, weil Du immer den gleichen Weg gehst.

Antwort
von Neutralis, 1

1. Erst schreibst du, dass dich andere für introvertiert halten, du es aber nicht bist und deine Meinung sagst. Später sagst du, dass es dir ja eingetrichtert wurde nie deine Meinung zu sagen und nie den Mund aufzumachen und du nichts dafür kannst. Was denn nun ?
2. Das Frauen auf Bad Boys stehen stimmt, aber nur bis zu einen gewissen Alter, irgendwann sind die meisten auch aus dieser Phase raus, was in deinem Alter der Fall ist. 
3. Wut auf die Frauenwelt ist logischerweise unbegründet, auch wenn du es nicht hören willst, aber es liegt nicht an ihnen. 

Kommentar von MrWatson84 ,

Ich will einfach das mich mal jeder ernst nimmt und nicht wie ein Kind behandelt. Ja das Frauen keine lieben Männer mögen ist mir schon aufgefallen, aber ich werde nicht derjenige sein, der dann eine nimmt und jammert, die Männer sind alle gleich und jeder geht fremd etc.
mag sein das nicht alle Frauen gleich ticken...aber nach meiner Erfahrung ist es halt leider so...wenn ich es ehrlich sage, sind die Meisten Frauen kein Stück besser...auch aus flirten mit Männer, obwohl sie in Einer Beziehung sind, tauschen Nummern etc.

Antwort
von CocoKiki2, 1

du kannst ja bei mir in die lehre kommen. ich mache aus dir ein alpha männchen.

Kommentar von MrWatson84 ,

Hmm wer weiß vielleicht kannst du das? Ich will einfach mal diese zwei Wörter lieb und nett nicht mehr hören...komme mir vor als behandeln mich alle wie ein Kind.
Ich versteh auch teils nicht warum manche immer irgendwas ständig kommentieren müssen. Manchmal behält man doch seine Gedanken bei sich. Gehe auch nicht zu jedem und sage, rasier dir mal den Bart ab, das sieht aus wie Bienennest am Hals...auch wenn es eventuell ein Kumpel ist. Booor

Kommentar von CocoKiki2 ,

lol, du bist ja süß. also lieb und nett sien ist doch toll. allerdigns sidn die mädels in deinem alter genauso wie die jungs in einer sexuell sensiblen phase. in ihren gedanken stellen sie sich sexuelle geschichten mit bad boys vor genauso wie die jungs mit riesenbrüstigen sexskalvinnen oder sonst was.....wennd ie phase erst mal vorbei ist und es auf lebenspartner fang geht, dann kommen die lieben und netten jungs zum zug. außerdem heißt lieb und nett ja nciht, dass du nicht di ezügel in die hand nehmen kannst. ich bin auch lieb und nett und trotzdem bin ich der boss.

Kommentar von MrWatson84 ,

Na ja aber ehrlich gesagt will ich dann keine Frau, die erst mit den Bad boy Typen rum hängt und dann merkt, ah ok glaube ich Brauche dann doch einen ruhigen netten. Das sehe ich dann auch nicht ein. Keine Ahnung, manchmal ist es vielleicht besser sich damit abzufinden das man alleine ist und lebt...als ständig sich Hoffnungen zu machen und dann wieder enttäuscht zu werden.
Kann mich halt nicht leiden, weil ich nicht so sein mag, wie mich meine Eltern erzogen haben...als Kind hat man gemacht was man wollte, man ist neugierig, macht sich keine Gedanken über andere was die von einem denken etc. und heute bin ich ein erwachsen junger man (sollte man glauben bei meinem Alter, was nicht der Fall ist)...und hat kein Vertrauen in sich, weil man durfte ja nie anecken im Leben etc. bloß nichts sagen und immer schön zu allem ja und Amen...ich weiß überhaupt garnicht mehr wie ich mich verhalten soll. Sobald ich mal was anders mache. Kommentiert gleich jemand das. Sag mal, nicht so Wörter bla bla bla

Kommentar von CocoKiki2 ,

willst du damit sagen, dass du immer an eine zugeknüpfte nonne denkst wenn du onanierst?

es ist doch nur sex, eine art von massage, mehr nicht. man will halt das beste rausholen um einen möglichst heftigen orgasmus zu erlangen.

Kommentar von MrWatson84 ,

Nein, natürlich liebe ich auch sex. Sber bei vielen Frauen, weiß man ja nicht was sie suchen. Geht man näher an sie ran, sind gleich viele erschrocken, oh das ehr aber schnell...will man jemand erst langsam kennenlernen, dann wird mAn gleich als ruhig abgestempelt. Da soll mal jemand die Frauen verstehen. Glaube vielen Frauen kann man es nicht recht machen.

Kommentar von CocoKiki2 ,

du sollst es auch niemandem recht machen. bist du ein mann oder ein babysitter?

Kommentar von MrWatson84 ,

Ja und wie soll ich mich verhalten, wenn sie sagt das ist mir zu nahe, dann Brauxh ich nicht gleich weiter machen, oder verstehe ich das falsch...recht machen will ich niemand etwas...dafür ist mir die Zeit zu schade.

Kommentar von CocoKiki2 ,

dann sagste: andere wären froh mich haben zu dürfen baby. sei einfach humorvoll. oder verarsch sie mit einem drama und frag: willst du damit sagen ich sei dir nicht sexy genug? irgendwas wird die doch wohl einfallen. und wenn sie ganz doof kommt dann schmeiß sie raus, mit solchen spaßbremsen kann man es nix anfangen.

Antwort
von Virginia47, 1

Auch deine Zeit wird kommen.

Meinem Schwiegersohn erging es ähnlich - bis er meine Tochter fand.

Wir können beide nicht verstehen, warum er nur eine feste Freundin hatte. Und ehrlich gesagt, stand meine Tochter früher auch eher auf Badboys. Aber jetzt weiß sie zu schätzen, was sie an ihrem Mann hat.

Kommentar von MrWatson84 ,

Ja das mag sein das die Zeit kommt, aber selbst würde ich mir da komisch Vorkommen, wenn auf einmal eine Frau Interesse zeigt und davor ständig mit den sog. Bad Boys abgehangen zu haben...ist dann nicht nein Ziel

Kommentar von Virginia47 ,

Dann bemitleide dich weiter und verbaue dir deine Zukunft. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community