Frage von Weristdaxc, 47

Wie werde ich die Gedanken an den Mord los?

Habe erfahren, dass meine Grundschulfrreundin ihren Vater ermordet hat. Wir waren früher beste Freundinen.

Ich kann mich in der Schule nun gar nicht konzentrieren und muss die ganze Zeit daran denken. Ablenken geht auch nicht. Was kann ich machen?

Soll ich einfach mal ein paar Tage zu Hause bleiben?

Antwort
von Silverakua, 47

Das ist heftig..also ich würde vielleicht mal einen vertrauenslehrer darauf ansprechen,dass dich dieses thema belastet..vielleicht kann er dir da weiterhelfen..gleichzeitiger vorteil ist,dass wenn du vielleicht zu haus bleibst,jemand gleich weiss was los ist.wobei ich denke dass ablenkung da meist auf dauer die bessere lösung ist..und eben auch darüber zu reden..alles liebe für dich

Kommentar von Silverakua ,

P.s wenn du magst,kannst du mir auch schreiben welche gedanken und fragen dich dazu beschäftigen..manchmal hilft es,sich das alles mal von der seele zu reden bzw zu schreiben..ich sende dir eine freundschaftsanfrage,dann kannst du mir persönlicher schreiben,wenn du hier nicht alles offen legen magst..kannst du dir ja mal durch den kopf gehen lassen..liebe grüße 

Kommentar von Weristdaxc ,

Danke ,ich habe dir eine Nachricht geschrieben weiß aber nicht ob die abgeschickt wurde ,ist eine angekommen ?

Kommentar von Silverakua ,

Ja..habe auch geantwortet :)

Antwort
von shortystruggles, 40

Rede mal mit deinen Eltern und sage dass es dich sehr bedrückt, bleibe ein paar Tage zu hause und wenn es dich immer noch verrückt macht dann reden mit einer Psychologin drüber. Lenk dich ab und vll solltest du auch mal mit deiner Freundin reden

Kommentar von Weristdaxc ,

Alle wissen das ja ,kam ja sogar km fernsehr und alles . Meine Eltern bedrückt das auch sehr nur habe ich atesz Pflicht in der Schule und kann nicht einfach so fehlen ..

Kommentar von shortystruggles ,

Der Hausarzt gibt dir bestimmt ein Athest wenn du zu ihm gehst und ihm deine Lage erklärst

Antwort
von ShimizuChan, 28

Ich würde an deiner Stelle wenn es so schlimm ist für dich ein paar tage zuhause bleiben :3 

Antwort
von emiliiie, 23

Hey. Wenn ich über so einen tragischen Todesfall erfahren hätte, dann würde ich mir erstmal eine Auszeit nehmen von der Schule. Du gehörst nämlich zu derjenigen Sorte von Mensch, die etwas länger brauchen, um Umwelteinflüsse bzw. Erfahrungen an sich zu verarbeiten (Ich übrigens auch, ich bin ein sehr nachdenklicher Mensch).

Antwort
von beangato, 17

Ja, bleib zu Hause. Vlt. brauchst Du auch professionelle Hilfe.

War auch erschüttert von der Nachricht, dass eine 16?jährige ihren eigenen Vater rmordet hat.

Kommentar von Weristdaxc ,

Ja das mit der 16 jährigen meine ich ja ,das ist meine Nachbarin und war 4 Jahre lang in der Grundschule Zeit meine beste Freundin war fast jeden Tag bei ihr und die Eltern kenne ich auch gut  und sry ich habe diesen hacken nach unten gedruckt weil ich dachte so kommentierte ich diesen Beitrag ;/

Kommentar von beangato ,

sry ich habe diesen hacken nach unten gedruckt

Ist nicht schlimm :)

Für Dich muss das ja ein Alptraum sein - lass Dich mal drücken :)

Kommentar von Weristdaxc ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten