Ich kann mich für nichts begeistern, aber warum?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Charlonsebonse,

ich habe spontan den Eindruck, dass Du Dir zu viel vornimmst. Auch etwas Großes erreicht man nur in kleinen Schritten und auch der längste Weg fängt nunmal mit dem ersten Schritt an.

Du kannst wohl nicht die Welt retten, aber Du kannst in Deiner kleinen Welt, also Deinem direkten Umfeld, durchaus einiges bewegen - wenn Du Dich selbst bewegst ;-) Kleines Wortspiel - mußte sein - grins.

Fang einfach mal an und Du wirst merken, dass es Spass macht und Dir weitere Motivation schenkt. Tue Gutes: Dir selbst und anderen. Mache glücklich, was Dich glücklich macht. Setze Dir kleine Ziele, die erreichbar sind.

Wenn das alles so nicht helfen sollte, gehe bitte mal zu einer psychotherapeutischen Beratung, nicht dass eine sich ankündigende Depression übersehen wird.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?