Frage von IrgendeinName14, 119

Ich kann meine Vorhaut nicht zurückziehen, was kann ich tun?

Ich bin 14 Jahre alt und habe das Problem bei meiner Vorhaut, dass ich sie nicht im Erigierten zustand zurückziehen kann, da ich ja noch eher jung bin hatte ich damit noch keine Probleme, aber ich glaube später in ein Paar Jahren könnte es dadurch Probleme geben (Spätestens das erste mal oder Ähnliches) Ich habe auch schon eine Zeit lang versucht die Vorhaut zu dehnen, was aber nicht Funktioniert hat. Sollte ich deswegen zum Arzt oder Ähnliches? Ich könnt euch ja auch wahrscheinlich denken, dass es für mich ziemlich unangenehm ist darüber zu reden/schreiben deswegen will ich auch, dass meine Freunde oder wenn es geht meine Eltern so wenig wie möglich mitbekommen, also was sollte ich am besten probieren bzw. machen?

Antwort
von niko761, 73

Hatte das Problem auch, bin zum Arzt gegangen und es wurde chirurgisch entfernt. 
Morgens hin, mittags wieder nach Hause.
Hast noch 1 Woche die Nähte dran hängen und dann isses vorbei.

Kommentar von IrgendeinName14 ,

Nur sehr wahrscheinlich muss ich dazu ja meine Eltern Informieren, und dazu muss ich erstmal viel mehr mut bekommen :/

Antwort
von imadream, 49

Vielleicht hilft dir das weiter:

Antwort
von michele1450, 67

geh mal zum arzt und lass dich beraten.

Antwort
von Chefelektriker, 62

Gehe wegen Deiner Phimose besser zum Arzt.

Antwort
von Chrublick, 68

Probleme wirst du keine kriegen.. Wenn es weh tut würde ich zum Arzt gehen wenn nicht dann nicht..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten