Frage von Stift1234, 147

Ich kann meine Vorhaut nicht ganz zurückziehen bin 15?

Erstmal, ich bin 15. Also ich kann meine vorhaut (weder im schlaffen noch im erregten Zustand) nur ein Stück weit zurückziehen. Wenn er steif wird geht sie automatisch ein Stück zurück aber viel mehr geht dann nicht. Mein penis ist auch etwas schief nach links gewachsen, das heißt wenn er steif ist sieht man die harnröhren Öffnung auch nicht immer weil diese weiter links ist. Ist das normal mit 15?

Antwort
von H2Onrw, 31

Nur die wenigsten Penise sind bei einer Erektion ganz gerade, eine leichte Krümmung ist vollkommen  normal. Das liegt daran, dass die Schwellkörper nicht die exakt gleiche Größe haben.

Normalerweise sollte sich die Vorhaut mit etwa 15 Jahren gelöst haben. Du hast (vermutlich) eine Vorhautverengung - Phimose, da du deine Vorhaut bei  nicht  zurück ziehen kannst.. Das ist absolut nicht unnormal - insbesondere in deinem Alter - und dürfte über eine Dehntherapie lösbar zu sein, die Erfolgschance liegt bei 80 bis 90 %. Optimal ist es so eine Dehntherapie unter ärztlicher Anleitung und ggf. der Verwendung einer entsprechenden Salbe durchzuführen. Daher wäre es hilfreich einen guten Arzt aufzusuchen, der im Interesse des Patienten handelt.

Lass dich nur nicht vorschnell zu einer Beschneidung überreden! Eine Beschneidung ist nur in ganz wenigen Ausnahmefällen erforderlich. In den meisten Fällen bringt eine Dehntherapie den gewünschten Erfolg. Informiere dich vorab einfach mal im Internet darüber. Notfalls hole dir eine Zweitmeinung ein.

Antwort
von shelly7213, 41

Hört sich nach Phimose an (vorhaut Verengung) am besten gehst du mal zu einem urologen der kann dir da aufjedenfall weiter helfen. 

Antwort
von MCZocker32, 28

Vielleicht nur eine Sache der Elastizität im normalen Modus einfach mal versuchen ob es geht Stück für Stück wenn du Schmerzen hast würde ich aufhören und dann nochmal versuchen

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Penis, 70

Servus Chef,

Das ist kein Problem. :)

Eine Vorhautverengung ist bei jedem Jungen von Geburt an vorhanden - diese sogenannte angeborene Vorhautverengung löst sich normalerweise so bis zum 13. oder 14. Lebensjahr von alleine; es gibt aber auch Jungen, bei denen es länger dauert.

Bei dir hat sich diese Vorhautverengung einfach noch nicht gelöst - das ist aber halb so wild; denn es handelt sich deswegen bei dir um keine Krankheit und eine Behandlung ist deswegen auch nicht zwangsläufig nötig. :3

Eine leichte Krümmung des Penis (sogenannte Penisdeviation) ist ebenfalls völlig normal - dein Körper ist ja kein maschinell gefertigtes Produkt, und wirklich symmetrische / 100% gerade Penisse sind äußerst selten; das ist völlig okay :)

Es gibt zahlreiche Methoden, diese Verengung zu behandeln - es handelt sich da ja wie schon gesagt um keine Krankheit, daher musst du da nix überstürzen :o

Die einfachste Möglichkeit ist einfach, der Natur ein bisschen "unter die Arme zu greifen" bei diesem natürlichen Ablöseprozess und die Vorhaut einfach häufig zurückzuziehen - sie dehnt sich nämlich dabei und wird weit genug, dass sie hinter die EIchel geht :)

Eine andere Möglichkeit wäre das Benutzen einer Kortisonsalbe, welche die Vorhaut ebenfalls weiter machen kann, wenn man sie täglich benutzt.

Diese beiden Sachen wirken fast immer - und selbst wenn nicht, brauchst du nichts überstürzen, da du noch abwarten kannst, ob bei dir durch das Peniswachstum und die Penisentwicklung sich noch etwas von alleine tut :)

Ich persönlich würde dir einfach dazu raten, dass du vorsichtig versuchst, deine Vorhaut zu dehnen - das ist total einfach, und hilft eigentlich fast in jedem Fall - eine Anleitung von mir findest du bspw. hier: https://www.gutefrage.net/frage/ab-wann-ist-es-phimose?foundIn=answer-listing#an...

Ansonsten würd ich mir da echt keine Gedanken machen :o

Lg

Kommentar von Stift1234 ,

Okay Danke, ich hab echt n bisschen schiss das meinem Eltern zu sagen. und einfach so kann ich nicht zum Arzt da der in nem anderen Ort ist. aber ich glaube ich lasse das wenn ich das nächste mal sowieso beim Arzt bin mal abklären.

Kommentar von CalicoSkies ,

Dann probiers einfach mit dem Dehnen oder einer Salbe, die du freiverkäuflich aus der Apotheke bekommst. :)

Von einem Arztbesuch erfahren deine Eltern nichts - nur bei einer OP müssten sie unterschreiben.. das ist aber eh nicht notwendig ^^

Kommentar von Stift1234 ,

Funktioniert die dehntherapie unter duschen genau so gut wie in der Badewanne?

Kommentar von CalicoSkies ,

Jep - es geht nur darum ,dass die Haut gut eingeweicht ist; denn sie wird dadurch nochmal weicher und geschmeiodiger :)

Eine Dehntherapie geht aber auch völlig ohne - das ganze unterstützt das Dehnen nur :o

Kommentar von Stift1234 ,

ok danke. und was ist wenn es nach 1-2 Monaten nicht/kaum besser ist?

Kommentar von CalicoSkies ,

Dann würde ich eine Kortisonsalbe versuchen - du kannst aber auch jetzt schon Beides gleichzeitig versuchen, um deine "Chancen zu maximieren" (die Erfolgsrate bei 96% bei Salben und Dehnen zusammen, wenn ich richtig informiert bin)

Sollte das auch nicht funktionieren, gibt es stärkere Kortisonsalben, die dir bspw. ein Hautarzt verschreiben kann - erst wenn das auch nicht funktioniert, wäre eine OP sinnvoll :)

Kommentar von Stift1234 ,

okay, wir denn dieses Vorhautbändchen auch gedehnt? und ich hab auch noch zwei andere Fragen^^ 1. ist es normal dass wenn man die Vorhaut (im schlaffen Zustand ) zurückzieht die so "poorig"/"stoppelig" ist? und dass da Auch größere Adern sind? 2. Ich hab schon etwas länger talgdrüsen , die ja nichts schlimmes sind. nur wenn er steif ist werden 1, 2 etwas rot. mir tut nichts weh. ist das schlimm?

Antwort
von willanonymtun, 42

1. Was ist Penissex?
2. Hört sich nach Vorhautverenung an. Geh mal zum Urulogen.

Kommentar von Stift1234 ,

^^ das war n Fehler , sollte eig Penis + Sex heissen

Antwort
von GGninetynn, 48

Vielleicht vorhautverengung, ab zum Arzt und wenn das der fall sein sollte müsste man da mit der Schere dran :D

Kommentar von Stift1234 ,

das hört sich ja schon mal mach Spaß an

Kommentar von GGninetynn ,

Na gute besserung wünsch ich dir schonmal. Ist aber halb so schlimm, wenn der Arzt es gut macht

Kommentar von H2Onrw ,

Nein, eine Amputation der Vorhaut ist so schnell nicht erforderlich, da gibt es andere, bessere Methoden

Kommentar von GGninetynn ,

Ja ich sagte "wenn es der Fall ist" also auch wenn es sein muss

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten