Ich kann mein kopf nicht mehr bewegen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In erster Linie zum Arzt.

Wenn du da aber schon kaum hinkommst, dann kannst du mit einem Schmerzmedikament und Wärme die angespannten Muskeln etwas lösen/entspannen.

Kommt nun auf die Ursache an, daher zum Arzt, wenn es ganz doof ist.

Ich selber würde (wenn ich keine anderen Symptome wie Fieber oder so habe) erstmal wie oben genannt behandeln und liegen bleiben. Wenn es nicht besser wird, aber zum Arzt.

Wenn man weiß, dass es von der Muskulatur herrührt, kann man auch Selbstmassage durchführen. Ich mache das öfter bei mir, bin schon recht Verspannungsgeplagt, aber man sollte das einigermaßen einschätzen können.

LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tobi1239
14.10.2016, 10:09

Danke werde ich machen😉👍

0

Ab zum Arzt. Die können das wieder lösen. Kommt mal vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So was hatte ich auch gehabt das war ein eingeklemmter Nerv aber geh trodsdem zum Arzt der wird aber nix machen er wird es sich nur angucken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung