Frage von LonelyGirl01, 158

Ich kann manchmal einfach nicht zur schule, darf ich zuhause bleiben wenn es mir psychisch schlecht geht?

Hi, ich habe eine autismus-spektrum-diagnose, also nur so vorweg

Ich bin leider total perfektionistisch, lerne vor klassenarbeiten mindestens 7 tage lang von morgens bis abends, dabei macht mir das überhaupt gar keinen spaß (ausgenommen mathe, das find ich ganz ok). Ich glaube es liegt auch daran, dass ich das jetzt schon immer so mache und nicht wüsste was ich machen soll würde ich nicht lernen und wahrscheinlich auch in der arbeit totale panik kriegen würde.

Nun ist es so, dass ich gerade in diesen phasen wo wir arbeiten schreiben besonders schlecht schlafen kann. Oft schlaf ich 2 nächte gar nicht und bin einfach total fertig. In der nacht weine ich oft richtig lang und laut (oft auch wenn wir keine arbeiten schreiben, aber da halt besonders oft). Und dann hab ich am nächsten morgen manchmal das gefühl, dass ich einfach nicht zur schule gehen kann und dann sag ich meinen eltern dass es mir schlecht geht (also körperlich). Ich weiß, dass man nicht lügen soll, aber es geht nicht anders, weil sonst würden sie nicht ernst nehmen dass es mir schlecht geht. Aber auch so wollen sie nicht, dass ich zuhause bleiben.

Heute war wieder so ein tag und mir ging es die ganze nacht nicht gut. Meine eltern sagen mir oft, dass ich leiser weinen soll, nur nachts kann ich das irgendwie nicht so gut kontrollieren. ich habe meinem vater dann am morgen gesagt, dass es mir schlecht geht und ich nicht in der lage bin zur schule zu gehen und dann sagte er: "jetzt geht das schon wieder los!", dann kam er nach einer zeit und sagte, dass ich sofort runter frühstücken kommen soll und er mir keine entschuldigung schreibt.

Dann war ich irgendwie ein bisschen hilflos und hab wieder angefangen zu heulen sobald er unten war. Dann kam er wieder hoch und sagte, dass er entweder mit mir zum arzt fährt oder ich in die schule muss. (Mit dem arzt gibt es da so ein problem, hatte atypische anorexia, war in einer klinik, aber da das zielgewicht da zu hoch für mich war, haben mich meine eltern früher rausgeholt...und jetzt schiebt die ärztin alles auf mein gewicht (die ist bisschen komisch) und würde mich vllt wieder einweisen wollen).

Dann konnt ich mich nicht entscheiden, weil ich einfach nicht zur schule konnte (an manchen tagen würd ich mich lieber umbringen :/) Und dann hat er gesagt, dass alle zur schule müssen und ich da nicht immer ne extrawurst kriegen kann, dann meinte er, dass ich immer nur an mich denke und alle aus der familie nicht schlafen können wenn ich die ganze nacht rumheule :(.

Dann hab ich immer lauter geheult weil ich das einfach nicht aushalten konnte und dann hab ich irgendwas geschrien (weiß nicht mehr genau was) Dann hat er gesagt ich soll aufhören so rumzukrächzen wie ein kleines kind und dass es doch immer das selbe muster ist.

Jetzt geht es mir richtig schlecht den ganzen tag, mein vater hat mich jetzt zu hause gelassen. Ich weiß nicht was ich hätte machen können, kann mir jemand einen rat geben?

Antwort
von einfachichseinn, 104

Vielleicht solltest du wirklich noch mal darüber nachdenken in eine Klinik zu gehen. Dich scheinbar nicht nur Dein Gewicht sein, welches dich enorm belastet.

Ansonsten gilt, wenn es dir schlecht geht, musst du früher oder spzzum Arzt. Wenn du psychische Probleme hast, gehst du hakt zum Psychiater, der kann dich dann krank schreiben.

Falls er das nicht tut, solltest du auch nicht Zuhause bleiben.

Antwort
von PhilEs, 87

Grundsätzlich sind pyschische Probleme/Erkrankungen nicht anders als körperliche Beschwerden.

Auch deshalb kann man sich von seinem Arzt krankschreiben lassen.

Wenn das mit deiner Hausärztin nicht so klappt, würde ich wechseln.

Aber ich würde dir empfehlen (wenn du das nicht schon gemacht hast), dir professionelle Hilfe zu suchen. Denn weitergehen kann es so ja nicht, irgendwas muss sich ja ändern. Es muss ja nicht direkt eine Klinik sein. Vielleicht reicht dir ja auch schon eine ambulante Therapie.

Etwas in der Art wird dir jeder hausarzt sagen, wenn du dich zu oft aus psychologischen Gründen krankschreiben lässt.

Kommentar von LonelyGirl01 ,

Ich mache eine autismus therapie und die therapeutin ist auch sehr nett und verständnisvoll, nur traue ich mich irgendwie nie was anzusprechen und ich red auch nicht gern über meine gefühle. die hausärztin wollen meine eltern nicht, dass ich die wechseln (weiß nicht warum, ich geh da ja eh nicht hin...)

Kommentar von PhilEs ,

Vielleicht wäre es das Beste, wenn du mal deinen ganzen Mit zusammennimmst und mit deiner Therapeutin darüber sprichst.

Natürlich ist das schwer, über seine Gefühle zu sprechen, das kenne ich selbst. Aber ich kann dir aus meiner Erfahrung sagen, dass einem danach ein dicker Stein vom Herzen fallen und einiges leichter werden kann.

Ich drücke dir fest die Daumen!

Antwort
von halbsowichtig, 36

Wenn du nicht geschlafen hast, kannst du in der Schule sowieso nicht aufpassen. Deshalb muss zuerst deine Schlafstörung behandelt werden. Dann wird alles andere leichter.

Die Ursache deiner Schlafprobleme könnte Angst vor Versagen in der Schule sein. Auch das kann ein guter Psychologe behandeln.

Vielleicht ist es in deiner Schule auch zu laut und voll, so dass du ständig überreizt bist und diesen Ort instinktiv meiden willst. Dagegen könnten Ohrenschützer und ein Einzeltisch helfen. Solche Nachteilsausgleiche kannst du mit der Schulleitung absprechen.

Dass du bei Ärger weinen musst, ist ein sogenannter Overload, eine Überlastreaktion oder "Notabschaltung" deiner überreizten Nerven. Mehr dazu gibt es dort:

innerwelt.wordpress.com/2013/04/11/overload-melt-und-shutdown/

butterblumenland.wordpress.com/tag/overload/

Zusammengefasst:

  • In Absprache mit den Lehreren deine Sinnesreize reduzieren, z.B. durch Gehörschutz und einen ruhigen/einsamen Ort für die Pausen.
  • Arzt wechseln, Ängste/Schlafstörung von einem Arzt ohne Vorbehalte behandeln lassen.
  • Vater mit Webseiten zum Thema "Overload, Shutdown" versorgen. Damit er verstehen kann, warum du nichts gegen das Weinen tun kannst und mehr Alleine-Zeit brauchst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community